• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

"Little America" ab heute auf Apple TV+ verfügbar

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.715


Martin Wendel
Es ist Freitag. Damit stehen wir nicht nur kurz vor dem Wochenende, denn freitags veröffentlicht Apple auch neue Folgen seiner eigenproduzierten Serien. Heute gibt es gleich besonders viel zu sehen. Denn Apple veröffentlicht heute seine neue Anthologie-Serie "Little America". Alle acht halbstündigen Folgen der ersten Staffel wurden auf einmal veröffentlicht und erzählen verschiedene Geschichten von Einwanderern in den USA.
Zweite Staffel bereits in Auftrag gegeben


Eine Änderung in der Veröffentlichungsstrategie dürfte das allerdings nicht sein. Bereits bei seiner Serie "Dickinson", ebenfalls ein halbstündiges Format, hatte Apple sämtliche Folgen der ersten Staffel am Stück veröffentlicht. Wer nach den acht Folgen "Little America" Lust auf mehr hat, darf sich einerseits freuen – und muss andererseits abwarten. Denn schon vor dem Start hat Apple eine zweite Staffel der Serie in Auftrag gegeben.
"Little America" über US-Einwanderer


"Little America" stammt von den Machern der Netflix-Serie "Master of None" und des Oscar-nominierten Films "The Big Sick". In der Eigenbeschreibung der Serie heißt es, dass "Little America" witzige, romantische, einfühlsame, inspirierende und verblüffende Geschichten von Einwanderern in Amerika zeigt. Wie erwähnt handelt es sich um eine Anthologie-Serie, die einzelnen Folgen erzählen also abgeschlossene Kurzgeschichten mit wechselnden Darstellern.

Via Apple TV+

Den Artikel im Magazin lesen.