1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Literaturverwaltung mit BibDesk

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Marble_spulzeer, 31.03.08.

  1. Marble_spulzeer

    Marble_spulzeer Braeburn

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    44
    Hey Leute,

    ich schreibe gerade meine Examensarbeit mit LateX und als Literaturverwaltung benutze ich BibDesk...

    Das Problem, dass ich hatte, war es, dass ich in der meinen Literaturquellen auch z.b. "Senator für Bildung und forschung" dabei habe. Wenn ich in BibDesk diesen unter Autor eintrage, dann habe ich das Problem, dass in meinem fertigen PDF dann in der Literaturliste (die alphabetisch sortiert sein soll) der Eintrag nicht unter S zu finden ist, sondern unter F, weil Bibdesk & latex davon ausgeht, dass es sich um einen Namen handelt und "Forschung" als Nachname genommen wird.
    Das will ich natürlich nicht hierbei... deswegen hab ich mir so beholfen:

    Unter Autor habe ich jetzt “Senato\mbox{r für Bildung und Forschung} stehen... mit mbox{} verhindere ich das automatische Trennen... und da ich es mitten ins Wort gesetzt habe wird der Name nicht getrennt. Is zwar nicht sauber so, aber es funzt wenigsten für meine Arbeit.

    Wollte ich nur mitteilen...

    Gruß, andreas
     
  2. Sir Isaac

    Sir Isaac Jamba

    Dabei seit:
    18.03.08
    Beiträge:
    56
    Es reicht aus, wenn der Autorenname in {geschweifter Klammer} steht. Daraus wird dann nicht:
    Klammer, geschweifter
    sondern es bleibt bei
    geschweifter Klammer

    Wollte ich auch nur mal mitteilen :)
     
  3. Marble_spulzeer

    Marble_spulzeer Braeburn

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    44
    ;) ..... ist mir mitlerweile auch aufgefallen... da will man einen Tipp loswerden und muss dann entdecken, dass es einen noch besseren gibt ;) ....
     

Diese Seite empfehlen