1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Listen in Excel automatisch erstellen?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von fantaboy, 12.04.06.

  1. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hai leute,

    leider bin ich völliger laie in excel.
    aber im büro soll ich jetzt dafür sorgen, dass die arbeit mit excel zügiger vorangeht.
    folgendes problem:

    wenn in einer excel-liste ein neuer auftrag vergeben wird, sollen die dort eingegebenen daten (bestellnummer, kundennummer, anschrift, preise, etc.)automatisch an bestimmten positionen in einer anderen liste (rechnungsliste) hinzugefügt werden.

    die suche im internet führt zwar zu tausenden von hilfeseiten, aber mir fehlen die richtigen suchbegriffe, um wirklich was produktives zu finden.
    vielleicht kann mir hier jemand auf die sprünge helfen.

    gruss

    jürgen
     
  2. schau.hans

    schau.hans Gala

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    50
    Hallo

    Die einfachste Lösung wäre eine Formel.
    Also sollte in der Rechnungsliste, in der Zelle wo z.B. die Bestellnummer übernommen werden soll folgende Formel stehen:
    =Tabelle1!A1

    Das "=" muss eingegeben werden damit Excel weis das es eine Formel ist.
    "Tabelle1!" ist der Verweis auf die Tabelle mit den eingegebenen Daten
    "A1" ist der Verweis auf die Zelle mit der Bestellnummer.

    Wenn dus doch etwas aufwendiger willst, musst du dir einige kleine Makros schreiben. Das ist jedoch nicht so schwer wie es sich vieleicht anhört.
    Die einfachste Methode Makros zu erstellen ist das Aufzeichnen von Befehlen und Aktionen. Das ist wie die Aufnahmetaste eines Radios.
    Du musst dazu die Symbolleiste "Visual Basic" einblenden.
    Die aufgenommenen Makros kannst du dir im Visual Basik Editor (Wahl+F11) ansehen und eventuell noch bearbeiten.

    lg Hans
     
    #2 schau.hans, 12.04.06
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.06
    fantaboy gefällt das.
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    hi hans,

    habe gerade deinen ersten tipp ausprobiert und bin schon begeistert. wenn man sich die vorlagen schlau überlegt, kann man mit dieser funktion schon viel anfangen.
    bevor ich mich an die makros mache, werde ich das erstmal ausführlich durchtesten.
    vielen dank für die hilfe!

    gruss

    jürgen

    p.s. willkommen bei apfeltalk!!
     

Diese Seite empfehlen