1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linux mag meinen Display nicht! HILFE!

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von wolfgang.320050, 14.12.07.

  1. Hallo!

    Hab ein echtes Problem mit Linux und zwar mit Suse u. Ubuntu die beiden Betriebssysteme mögen meinen Display nicht ich habe immer nur ein 20cm in der Diagonalen wo mir das system angezeigt wird.

    Bevor jemand was sagt ja ich habe Vollbild eingeschalten!

    mfg

    Wolfgang.320050
     
  2. tfc

    tfc Ontario

    Dabei seit:
    21.07.07
    Beiträge:
    348
    Für mich ist Deine Fehlerbeschreibung völlig unverständlich. Was ist mit Deinem Bild genau los?
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    bisschen genauere Beschreibung der Geräte wäre auch hilfreich, so stochern alle im Dunkeln, ich tippe auf fehlenden Treiber, richtige Auflösung hast du eingestellt?
    Ansonsten:
    Willkommen im Forum
     
  4. Sorry für die Ungenauigkeit.
    Ich hab einen 20 Zoll iMac und wenn ich Linux unter Paralles starte u. auf Vollbild stelle dann habe ich immer auch schon beim Booten oder sogar beim Installieren einen Schwarzen Rahmen um das Fenster mit dem Linux Desktop. Der Linux Desktop ist auf meinem 20 Zoll Display etwa 20cm groß und ich habe alle möglichen Auflösungen ausprobiert.

    Hoffe das ist verständlich.

    mfg

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen