1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Linux auf dem iPhone

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von Mac Daddy, 29.11.08.

  1. Mac Daddy

    Mac Daddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    71
  2. Mac Daddy

    Mac Daddy Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    71
    Interessant ist auch der Blogeintrag zum Thema:
    http://linuxoniphone.blogspot.com/2008/11/linux-on-iphone.html

    Zitat:
    What we have:

    - Framebuffer driver
    - Serial driver
    - Serial over USB driver
    - Interrupts, MMU, clock, etc.

    What we have in openiboot (but hasn't been ported yet):

    - Read-only support for the NAND

    What we don't have (yet!):

    - Write support for the NAND
    - Wireless networking
    - Touchscreen
    - Sound
    - Accelerometer
    - Baseband support


    Also ist noch eine Menge zu tun
     
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    ob das so sinnvoll ist ...
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Sinnvoll? Darüber lässt sich streiten, aber die Machbarkeit ist schon interessant. Wobei, MacOS basiert ja auch auf einem BSD, also sollte das schon machbar sein.
     
  5. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ey jungz gibss scho wista für mein aifon ??? ˆˆ

    [edith] gibs a scho.....geilll.....kan ich da auch word und meine gamez spieln ????

    [​IMG]
     
  6. Maluku

    Maluku Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.05.08
    Beiträge:
    464
    That's just wrong on so many levels.

    (Kenne leider keine deutsche Formulierung dafür)

    Aber jetzt mal ehrlich:
    Linux auf dem iPhone, war zu erwarten gewesen. Ich glaube Linux ist das Betriebssystem das wirklich auf jedem device mit einem Microprozessor läuft.
    Aber, obwohl ich Linux sehr mag, ich brauche es nicht auf meinem iPhone, genausowenig wie ich es auf dem Mac brauche.
    Ich hab da nämlich schon ein BSD. mit terminal. und vielen, vielen Portierungen von Linux-Software. (SSH, bash, perl, X)
     

Diese Seite empfehlen