1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Linksys Media Hub -> iTunes Server

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von torben1, 11.10.09.

  1. torben1

    torben1 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    05.08.08
    Beiträge:
    661
    Hallo da draußen,

    kennt sich jemand mit den Linksys Media Hubs aus? Was bedeutet iTunes-Server? Kann ich auf dieses Gerät meine Musik-Sammlung (inkl. gekaufter Musik[iTunes-Store] ) raufpacken und dann per iTunes von jedem Rechner auf die Sammlung zugreifen? Geht das mit mehreren Rechnern gleichzeitig? Kann ich auf mittels iPod-Touch und Remote auf die Inhalte zugreifen? Kann ich die Musik auch über Air-Tunes abspielen?

    Danke für Eure Mühe

    Torben
     
  2. Franzel

    Franzel Fuji

    Dabei seit:
    15.03.07
    Beiträge:
    38
    Hallo Torben,

    ich habe den Linksys NMH 410 seit gestern bei mir im Netzwerk hängen. Also Installation geht recht flott und die haben auch eine Mac Software (MediaImporter) mit dabei.
    Der NMH 410 läuft bei mir als iTunes- und Mediaserver. Das heißt mein MiniMac, mein Macbook, mein iPhone (über Media Link Player lite), der iMac von meiner Frau und der Mini von meinem Junior können alle gleichzeitig über iTunes auf die Musik zugreifen. Also wirklich gemeinsam und ich habe nur WLAN nach G-Spezifikation mit Fritz 7170 am laufen. Wenn drei gleichzeitig draufgehen, dauert das initiale Laden beim Start zwar etwas aber die Mucke läuft ohne ruckeln.
    Weiterhin will ich den Media Hub noch als Filmserver für die PS3 einsetzen. Hier muss ich aber heute abend noch die Leistung testen.
    Einziger Nachteil bislang ist, das der Upload auf den MediaHub über WLAN für 100 GB ca. 24 Stunden brauch. Aber das sollte ja eine einmalige Sache sein und könnte sich beschleunigen, wenn man über Kabelnetz drauf geht. Aber der Rest, inklusive Zugriff über Internet läuft sehr gut.

    Ciao,
    Frank
     

Diese Seite empfehlen