1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

links und rechts schwarze balken am plasma...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von eschte, 21.04.09.

  1. eschte

    eschte Jonagold

    Dabei seit:
    27.05.08
    Beiträge:
    23
    ...wenn ich meinen macbook pro via dvi-hdmi kabel anschliesse und auf monitor sychronisieren gehe !
    ich möchte gerne meinen mbp an meinem plasma (pana 46pz85ea) anschliessen, um mal fotos oder videos anzuschauen. selbstverständlich möchte ich dabei die 1920x1080 auflösung beibehalten. soweit so gut, plasma wird erkannt, auch unter der gewünschten auflösung, allerdings habe ich dann links und rechts ca. 10 cm schwarze balken. diese bekomm ich nur weg, wenn ich eine auflösung von 1280x1050 wähle, was ja nicht sinn der sache ist bei anschluss via dvi/hdmi oder? wie zum teufel bekomm ich diese balken weg? am plasma selber hab ich alle möglichen einstellungen durchgeführt (overscan an/aus, 16:9, zoom 1-2-3 etc) leider ohne erfolg.
    wenn ich aber monitor synchronisieren auf AUS stelle, dann hab ich plötzlich keine schwarzen balken mehr aufm plasma. cool dachte ich, ich schob den vlc oder quicktime player aufm plasma, da ich jetzt quasi 2 bildschirme habe, und ging auf vollbild-modus. schwupps, vollbild eröffnete sich aufm macbook pro und nicht aufm plasma.
    was kann ich hier tun?
    sorry, fragen über fragen.....
     
  2. Matze1985

    Matze1985 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    263
    HI.

    Also das Problem mit den schwarzen Balken ist folgendes. Dein Macbook hat ein BIldschirmseitenverhältnis von 16:10. dein Plasma 16:9. Darum ist synchronisieren etwas blöd.
    Beim VLC Player kannst du unter Video/Videoausgabegerät einstellen auf welchem BIldschirm das Vollbild angezeigt werden soll.

    Als Ergänzung. Du kanst unter Systemeinstellung und Monitor auswählen welcher Monitor dein Hauptbildschirm ist. Das machst du indem du (ich weiß gerde nicht genau wie der Reiter dazu heißt), den Punkt wählst, wo du die Beiden Monitore sozusagen siehst. Bei einem erscheint oben eine kleine leiste. die kannst du durch verschieben auf den anderen Monitor packen, somit wird der dein primärer Monitor.

    Gruß

    Matze
     
  3. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Übrigens: Bei Apples „DVD-Player“ und bei „EyeTV“ funktioniert das mit dem Vollbild so, wie Du es versucht hast: Player-Fenster auf den Sekundärbildschirm schieben und cmd-F bzw. cmd-0 für Vollbild drücken. Dann ist das Videobild auf dem Fernseher, die Controls auf dem Laptop.
    Leider kann iPhoto das z.B. meines Wissens nicht (obwohl ich es mit '09 noch nicht wieder probiert habe).
     

Diese Seite empfehlen