[10.11 El Capitan] Link versenden aus Safari und "Bereitstellen" von Dateien funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MaRRRv, 11.11.15.

  1. MaRRRv

    MaRRRv Jonagold

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    21
    Hallo Zusammen,

    ich habe mit meinem Mac (MacBook Pro Retina 15" Mid '15) folgendes Problem:

    Möchte ich aus Safari einen Link versenden, passiert zunächst gar nichts. Es ist egal, ob ich hierfür Mail, iMessage oder sonstiges auswähle. Zudem kann ich den Button zum versenden nicht mehr auswählen und der jeweilige Tab scheint "einzufrieren". Ich kann auf der Webseite noch hoch- und runterscrollen, allerdings lässt er sich nicht schließen, Safari ebenfalls nicht.

    Ein ähnliches Problem tritt auf, wenn ich aus dem Finder eine Datei bereitstellen möchte (rechte Maustaste -> Bereitstellen). Hier passiert einfach gar nichts.
    Ziehe ich Datei aber beispielsweise auf das Mail-Programm, im Dock öffnet sich ordnungsgemäß eine neue Mail mit der Datei als Anhang.

    Unter Yosemite trat das Problem noch nicht auf, ob es bei El Capitan von Anfang an so war, kann ich leider nicht mehr mit Sicherheit sagen.

    Schönen Gruß
     
  2. miete123

    miete123 Erdapfel

    Dabei seit:
    17.11.15
    Beiträge:
    1
    Bei mir ein ähnliches Problem - wollte vom Macbook Pro 13" 2015 per Airdrop Dateien (Bilder und Pages) versenden gleiches Verhalten wie oben beschrieben - sämtliche Funktionen frieren ein - Airdrop Fenster geht nie auf - Finder lässt sich nicht mehr schließen - andere Dateien lassen sich nicht mehr öffnen. Spannender Weise funktioniert es am Macbook 12" klaglos...
     
  3. fml

    fml Erdapfel

    Dabei seit:
    18.05.13
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    MacBook Pro Retina 15" Mid '14 - Genau das gleiche. Ebenso funktioniert nicht "Bild zu ´Fotos´ hinzufügen". Irgend eine Datei mit rechte Maus (bei mir linkes Trackpad-Eck) ´Bereitstellen´ zu Mail, Airdrop etc.
    Bei mir trat dies definitiv just nach der Installation von El Capitan auf.
    Und ebenso tritt der Fehler bei meinem MacBook Pro 13" Late '11 nicht auf. Dort funktioniert das "Bereitstellen" (Share) auch unter El Capitan noch ...
     
  4. MaRRRv

    MaRRRv Jonagold

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    21
    Hat niemand eine Idee oder einen Ansatz?
    Habe diese Funktionen sehr oft genutzt und würde das in Zukunft auch gerne wieder tun...
     
  5. thymian

    thymian Roter Delicious

    Dabei seit:
    25.10.11
    Beiträge:
    90

    Bin mir nicht sicher, ob das DEIN Problem ist. Aber ich würde trotzdem mal die Schritte ausführen; evtl. geht es ja dann:

    https://support.apple.com/en-us/HT203129


    Ach ja, steht zwar nicht im Support-Dokument, aber ich würde nach dem Terminl-Befehl und dem Schließen des Terminals...erst mal den Rechner runter- und wieder hochfahren, bevor Du es testest...der Befehl geht nämlich auf die Core-Libarys und die ziehen nach einer Änderung am Besten nach einem Neu-Start... :)))
     
    #5 thymian, 28.11.15
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.15
  6. MaRRRv

    MaRRRv Jonagold

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    21
    Vielen Dank erstmal für die Antwort.

    Habe das mal ausprobiert - leider ohne Erfolg. Zudem habe ich im Internet noch etwas recherchiert, auf englischsprachigen Seite ließt man von diesem Phänomen des Öfteren.
    Zur Zeit häufen sie die Probleme mit meinem Mac (sowohl Hardware als auch Software), sodass ich jetzt zunächst einmal das OS X neu installieren werde. Bringt dies keine Besserung, werde ich mich mal an Apple wenden, da ich mich noch in der Garantiezeit befinde.
     
  7. MaRRRv

    MaRRRv Jonagold

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    21
    Gesagt, getan - jetzt funktioniert alles wieder.
    Habe jetzt nur folgendes Phänomen: beim Hochfahren erscheint das Anmeldefenster, ich gebe mein Passwort ein, der Ladebalken erscheint und...das Anmeldefenster erscheint nochmals! Jetzt gebe ich wieder mein Kennwort ein, danach gelange zum Schreibtisch.

    Falls jemand eine Lösung hierfür hat, gerne her damit. Ist für mich allerdings kein großes Problem, da ich meinen Mac sowieso selten runterfahre. Bin jetzt erstmal ganz froh, dass alles andere wieder funktioniert.

    zusätzliche Anmerkung: habe die "OS X Wiederherstellen"-Funktion genutzt, sodass alle meine Daten erhalten bleiben und nur das Betriebssystem neu installiert wird.
     
    #7 MaRRRv, 28.11.15
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.15
  8. Frl.Meyer

    Frl.Meyer Gala

    Dabei seit:
    16.01.12
    Beiträge:
    51
    Ich habe die gleichen Probleme: Dateien lassen sich nicht mehr über E-Mail "bereitstellen" und der Finder hängt immer wieder, sprich ich kann Unterordner nicht öffnen und das Fenster nicht schließen. Nur "Ausblenden" wird angegeben. Wenn ich auf das X oder einen Unterordner klicke, kommt nur eine Art Ton.
     
  9. spassig

    spassig Erdapfel

    Dabei seit:
    01.04.14
    Beiträge:
    3
    Hast Du Upgrade/Update gemacht oder frisch installiert?
    Bei Upgrade von 10.9 auf 10.11 habe ich auf MBP und iMac gleiches Problem.
    Bei frischem 10.11.2 habe ich auf MBP kein Problem.

    Jochen