1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lightroom und Adobe Camera RAW (auch im Vergleich zu Apeture)

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Cramer1234, 07.09.09.

  1. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Hallo!
    Ich arbeite momentan mit Aperture überlege aber u Lightroom zu wechseln.
    Jetzt wollte ich fragen:
    Hat denn Lightroom eigenltich die komplette Bearbeitung der Adobe Camera RAW integriert?
    Vor allem die wird ja ständig erneuert. Nicht nur die Modelle erweitert sondern auch neue Funktionen (weiß noch am anfang gab es keine Gradiationskurven etc.) Ist bei einer erneuerung der Camera RAW Sache auch dann das gleiche in Lightroom drinnen? Also ist es das selbe? Nützt Lightroom vielleicht auch Adobe RAW, so wie PS Elements, praktisch als Editor, oder ist das in Lightroom fix drinnen?
    Die Bearbeitungsmöglichkeiten der Bilder sollen ja denen von Aperture weit überlegen sein. Vor alem einmal Gradiationskurve, aber auch diese Bereichsanpassungen. Also das man nur bestimmte Bereiche im Bild belichten, sättigen etc. kann.


    Und noch eine letzte Frage: Inwieweit ist die Verbindung zwischen Lightroom und Phtotoshop (CS4) denn so viel besser als unter Aperture?
    Denn das ist ja auch ein Punkt der in den Testberichten immern an Lightroom geht.
    Vielen Dank
     
  2. flostere

    flostere Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    20.08.08
    Beiträge:
    466
    Sehr interessante Fragestellung, die mich auch interessieren würde. Ich bin mal gespannt ob es fundierte Antworten dazu gibt. Wenn ja, dann wäre es auch ein Grund für mich zu wechseln!
     
  3. gstein2002

    gstein2002 Jonagold

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    18
    ACR ist in LR integriert aber letztlich nur optisch. Im Hintergrund läuft ACR ab - wie bei PSE.

    Die Bearbeitungsmöglichkeiten in LR denen von Aperture überlegen?
    Kann ich so nicht bestätigen aber das ist Geschmackssache.

    Mein Tipp:
    Von beiden die 30-Tage Testversion herunterladen und beides intensiv ausprobieren. Alles andere ist überwiegend eine philosophisch theoretische Diskussion ;)

    Ich persönlich finde den Workflow in Aperture um Lichtjahre einfacher und damit besser.
     
  4. Cramer1234

    Cramer1234 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    28.06.07
    Beiträge:
    375
    Danke. Also das mit Camera RAW ist vollständig in Lightroom ist shcon einmal eine große Hilfe gewesen. Danke.
    Ich habe PS und brauch ich auch für einige Dinge. Steht also nicht die Frage ob Lightroom oder Photoshop sondern ob Aperture oder Lightroom jeweils + Photoshop.

    Wo seht ihr denn die Vor/ NAchteile in den einzelnen Programmen?
    Hab schon einige Testberichte gelesen aber das kam da nie so wirklich klar heraus. Oft steht nur jedes hat seine Vorteile aber nicht so konkret was denn eigentlich.
     

Diese Seite empfehlen