1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Lightroom Beta 4 erschienen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Moriarty, 25.09.06.

  1. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Pünktlich zur Photokina: Die Lightroom Beta 4, lauffähig bis 02/2007.

    Viel Spaß damit!!

    Gruß
    Dennis
     
    Bonobo und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. hannesleitlein

    hannesleitlein Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.09.05
    Beiträge:
    77
    Hallo,
    es scheint leider keine Deutsche Version der Beta zu geben, oder?
    Hat jemand schon erfahrungen gesammelt.
    Ich hatte leider die letzten Versionen nicht getestet...
    Aber bis jetzt gefällt es mir sehr gut.
    Werden denn die Bilder wie bei iPhoto in einem Ordner gesammelt oder auch nur verlinkt?
    Gruß, der hannes
     
  3. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Auch wenn Adobe beteuert seit Jahren an Lightroom zu sitzen: die software wurde nach Aperture einfach aus dem Boden gestampft. Das GUI-Toolkit von Meta haben sie in der neuen Beta deutlich überarbeitet und leider auch mit volkommen unpassenden floralen elementen versehen …

    Lightroom brüstet sich ja damit ganz anders zu sein als Aperture. Bei Aperture werden die Bilder IN die Bibliothek importiert und liegen in einer von Aperture verwalteten Verzeichnisstrukurt, die nach außen hin wie ein einziges File (die Bibliothek) erscheint vor.
    Lightroom will den user nicht derart „gängeln” und erlaubt ihm die Verzeichnisse selbst zu verwalten (lässt aber auch die „empfolene” Einstellung zu, die Bilder in einer Bibliothek zu verwalten). Beides hat vorteile - letztlich überwiegen die Vorteile der geschlossenen bibliothek, weil das Programm nicht ständig damit beschäftigt ist, nachzuschauen ob die Files noch da sind, oder der User eventuell das eine oder andere Bild manuell geändert hat (was unsinniger weise nur performance frisst).

    LightRoom 4 ist jedenfalls wieder langsamer geworden. Ob das an den neuen GUI-Toolkits liegt oder an den neuen Funktionen - keine Ahnung.

    Mir persönlich gefällt der Workflow und die Verwaltung von Aperture wesentlich besser als der von Lightroom.
     
  4. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Erster Eindruck:

    Die Beta 4 arbeitet recht flott, der Import einiger Testbilder geht zügig. Die Darstellung wirkt aufgeräumter als in Beta 3. Die Menüleisten an beiden Seiten wirken nicht mehr so "hineinkopiert" wie noch in der letzten Version, sie wurden farblich und vom Stil her besser eingearbeitet.

    Die Taskanzeige befindet sich jetzt dauerhaft in der linken oberen Ecke und ist kein Zusatzfenster mehr. Alle Buttons wurden in einen einheitlichen Stil angepasst und wirken sehr edel.

    Die friemelige Vorschauansicht im Navigator wurde überarbeitet, es ist nun eine direkte Anwahl gängiger Zoomstufen (fit, fill, 1:1, 4:1) möglich.

    Die Histogrammjustierung wurde stark erweitert: Fährt man über eine Stelle des Bildes, werden entsprechende Bereiche im Histogramm hervorgehoben, die man nachher justieren kann. Dies geht sehr zügig und sehr intuitiv. Gefällt mir gut!

    Mein erster Eindruck gibt mir zusehends das Gefühl, dass Lightroom "fertiger" und "erwachsener" geworden ist: ich denke, eine ernste Konkurrenz für Aperture wächst heran!

    Es bleibt spannend, denn Apple wird ja wohl auch was an Aperture gemacht haben! Ich freue mich: Samstag gehts zur Photokina, vielleicht darf man da schon was sehen!

    Anbei ein Screenshot, denn die auf der Adobe-Seite scheinen wohl noch von Beta 3 zu sein!!!

    Gruß
    Dennis
     

    Anhänge:

  5. needmilk

    needmilk Gast

    Danke für den Hinweis! :)
     

Diese Seite empfehlen