Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk

Lightning Magnetadapter auch für Apple Carplay

BlackTable

Macoun
Mitglied seit
08.07.13
Beiträge
116
Hallo!

Ich suche einen Magnetstecker für iPhone 11, dass die Kabelverbindung bequemer wird und Apple Carplay über Kabel funktioniert.

Ergänzende info: Das Kfz kann Carplay nur über Kabel. Buchse ist USB C.

Kann jemand etwas empfehlen?
 

BlackTable

Macoun
Mitglied seit
08.07.13
Beiträge
116
Schon mal über Adapter von z.B. CPLAY2air nachgedacht?

Guter Vorschlag! Danke! Hatte ich noch nicht auf dem Plan.

So ein Adapter wäre eine gute Lösung für kurze Fahrten.

Bei längeren Fahrten müsste ich das Telefon trotzdem zum Laden an das Kabel anschließen. Bei meinen Tests mit kabellosem Laden wurde das Telefon während der Navigation nicht ausreichend geladen. Möchte nicht mit leerem Telefon am Ziel ankommen.

Bei meiner bisherigen Recherche bei Amazon habe ich nur Ladekabel mit Magnetanschluß gefunden.
 

AndaleR

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
3.012
Mach ich auch - und bei längeren Fahrten kann ich dann Kabel verkraften.

Ansonsten funktioniert es nicht schlecht, vielleicht etwas langsamer reagierend auf Displayeingaben - aber da reden wir von Sekundenbruchteilen…
 

smoe

Roter Winterkalvill
Mitglied seit
13.04.09
Beiträge
11.573
Wie gut es funktioniert hängt allerdings stark von der jeweiligen Kombination Fahrzeug-Adapter-Firmware ab. Kann von funktioniert super bis zu funktioniert überhaupt nicht alles möglich sein.

Was das Kabel angeht: Es gibt auf Amazon zumindest Kabel die behaupten auch Daten zu übertragen. Erfahrungen damit habe ich aber keine.

Müsstest halt ggf. noch nen Adapter auf USBC dran machen.
 
  • Like
Wertungen: BlackTable

BlackTable

Macoun
Mitglied seit
08.07.13
Beiträge
116
Ich probier es mit einem Adapter auf kabelloses Carplay. Habe den Carlinkit 4.0 für 97 Euro bei Amazon gefunden.

Danke für die guten Ratschläge.
 

snowman78

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
15.12.10
Beiträge
468
aber da reden wir von Sekundenbruchteilen…
Da hast du dann aber einen super Adapter gefunden. Denn ich habe z.B. den CarlinKit 3.0 Wireless CarPlay Adapter und da dauert es schon 1-2s von Tasteneingabe am Lenkrad bis zum Titelwechsel…
 

BlackTable

Macoun
Mitglied seit
08.07.13
Beiträge
116
Habe jetzt einen Carlinkit 4.0. in einer V-Klasse. Nach Zündung dauert es 15 Sekunden bis die Entertainment des Auto gestartet ist und 4 Sekunden später habe ich CarPlay auf dem Display. Gefühlt werden Eingaben am Display, Lenkrad oder Siri ähnlich schnell beantwortet wie bei Kabelverbindung. Bisher also ein guter Kauf. Dank an @AndaleR für den Tipp!
 
  • Like
Wertungen: AndaleR und trexx

snowman78

Finkenwerder Herbstprinz
Mitglied seit
15.12.10
Beiträge
468
@BlackTable : Also das mit den 15 Sekunden vom Zündung einschalten bis zu dem Punkt, ab dem man CarPlay nutzen kann, kann ich so bestätigen...

Allerdings sind die "Umschaltgeschwindigkeiten" keinesfalls so schnell wie per Kabelverbindung, zumindest nicht beim meinem Columbus-Navi (MIB2.5) in meinem Skoda Octavia RS Bj. 2020...

Was mich auch stört, ist, dass der Ton ab und an kurz weg ist...nicht lange, wirklich nur sehr kurz, aber es nervt 🤷

Die Software vom CarlinKit ist aktuell...muss mal schauen, ob ich irgendwie den 4.0 testen kann, ob der besser/schneller ist...
 

BlackTable

Macoun
Mitglied seit
08.07.13
Beiträge
116
@BlackTable :
Allerdings sind die "Umschaltgeschwindigkeiten" keinesfalls so schnell wie per Kabelverbindung, zumindest nicht beim meinem Columbus-Navi (MIB2.5) in meinem Skoda Octavia RS Bj. 2020...

Nachdem was ich in Erfahrung gebracht habe, gibt es unterschiedliche Ergebnisse abhängig von Fahrzeug und Connector. Auch habe ich mit dem Connector noch keine längeren Fahrten unternommen und ich bin bestimmt kein Experte für CarPlay.

Meiner Erfahrung nach gibt es bei CarPlay egal ob mit oder ohne Kabel deutliche Verzögerungen zwischen Anwenderaktion und Rückmeldung. In beiden Fällen befindet sich CarPlay mit den Antwortzeiten immer wieder im Sekundenbereich, weit entfernt vom Zehntelsekundenbereich, der ansonsten im User Interface bei Computern akzeptiert würde. Das ist nicht optimal. Trotzdem überwiegt für mich der Bequemlichkeitsfaktor, das Telefon bei kurzen Fahrten nicht aus der Tasche holen zu müssen. Bisher bin ich zufrieden. Your mileage may vary! 😃
 
  • Like
Wertungen: AndaleR

Librar

Ingrid Marie
Mitglied seit
27.03.19
Beiträge
267
Ich habe auch ein CarlinkIt im Einsatz. Habe aber häufig Probleme damit, weil oftmals, also in 2 von 3 Fällen, entweder das CarlinkIt sich nicht mit dem Radio oder dem iPhone verbindet.
Habt ihr so etwas auch?
 

AndaleR

Mecklenburger Orangenapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
3.012
Nein, läuft sehr zuverlässig.

Auch, wenn ich mal ins Auto meiner Frau damit umziehe.