1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lichtkegel bei MBP 15' (mitte 2009)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von BeTold, 02.07.09.

  1. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Nachdem ich gestern einen PixelCheck durchlaufen lassen habe, sind mir bei komplett schwarzen Bildschirm am unteren Bildschirmrand Lichtkegel aufgefallen. Vermutlich kommen die von der LCD Beleuchtung.
    Nun ist es so, dass dieses Modell schon mein 3. Austauschmodell der mitte 09 Serie ist, da bei den anderen Modellen Pixelfehler und schiefe Tasten aufgetreten sind.

    Bei meinen 3 ehemaligen Modellen sind mir diese Lichtkegel auch aufgefallen. Das sind halt wirklich sehr kleine aber es ist an diesen Stellen halt heller als am Rest des Bildschirms. Sie würden einem wahrscheinlich gar nicht auffallen, wenn man nicht drauf achten würde.
    Mein MBP late 08 habe ich aufgrund starker Lichtkegel komplett zurückgegeben.

    Nun frage ich mich nach insgesamt 5 MBP 15' Modellen (2 late 08 + 3 mitte 09) ob es überhaupt Modelle ohne diese Lichtkegel gibt. Ich hatte bisher keins.

    Könntet ihr bei euch vielleicht mal bei komplett schwarzem Bildschirm und stärkster Helligkeit nachschauen. Vielleicht ist das ja gar kein Verarbeitungsfehler und mir bleibt ein weiterer Austauschakt erspart.
     
  2. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    ähm...diese lichtkegel sind bauartbedingt. du wirst sie bei allen MBP sehen. bei manchen mehr, bei manchen weniger.
     
    BeTold gefällt das.
  3. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Es gibt mit anderen Worten etwa keine MBP's wo absolut keine "Lichtkegel" zu finden sind?
    Woran liegt das eigentlich genau, dass diese Kegel auftreten.

    Laut deiner Aussage wäre es also völlig sinnlos das Modell auszutauschen, da bei einem neuen die gleichen hellen Lichtkegel oder mit Chance sogar noch stärkere auftreten können.
     
  4. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    genau, das ist im Prinzip total sinnlos, die Geräte auszutauschen. Ich habe mittlerweile ca. 12-15 MBP 15" an Ende 2008 gesehen. Kein einziges Gerät hatte keine Lichtkegel. Wenn du bisschen googlest, dann findest du die Begründung, wieso sie das momentan nicht vermeiden lässt.
    Ich habe auch ein MBP Mid09 15". Bei mir sind auch 4-5 Tasten leicht schief. Bei der genauen Betrachtung, gibt es auch keine Geräte ohne wenigstens minimalen schiefen Tasten.
    Desweiteren knackst die rechte Scharniere des Bildschirmes, wenn man den schließt.
    Das ist aber kein Grund, das Gerät auszutauschen.
    Welches Panel hast du (Modell)? Hast du die kalibrierung durchgeführt?
     
    BeTold gefällt das.
  5. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Ich habe das LP154WP4-TLA1 .
    Was ist denn mit Kalibrierung gemeint ? Und welcher Effekt wird damit erzeugt?

    Bin jetzt echt geschockt, dass mit anderen Worten die Austausche völlig sinnlos waren in Bezug auf die Lichtkegel.
     
    #5 BeTold, 03.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.09
  6. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    Ich habe jetzt noch einmal ausführlich im Internet nach weiteren Phänomenen dieser Art gesucht und bin auch fündig geworden. Anscheinend haben auch einige andere User dieses Problem.
    Es gibt aber auch welche, bei denen das Display "perfekt" ist.

    Bin mir jetzt echt nicht sicher, wie ich weiter verfahren soll. o_O
     
  7. duffman

    duffman Galloway Pepping

    Dabei seit:
    29.11.07
    Beiträge:
    1.361
    Das ist doch wohl wirklich kein Grund, das Gerät umzutauschen. Ich bezweifle, dass dich das stört oder in deiner Produktivität einschränkt...
     
  8. BeTold

    BeTold Empire

    Dabei seit:
    06.05.08
    Beiträge:
    89
    In der Produktivität schränkt es mich natürlich nicht ein.

    Nur warum melden sich Verhältnismäßig so wenig User, denen diese Lichtkegel auffallen. Bin ich da einfach so penibel und suche den Bildschirm akribisch ab.

    Vielleicht finden ja noch mehr User diese Lichtkegel sodass ich beruhigt mein neues MBP genießen kann. Ich checke halt alle Eventualitäten ab, bevor die 14 Tage Widerruf abgelaufen sind.
     
  9. BigR

    BigR Gloster

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    62
    @BeTold:
    mein gott heulst du rum! Behalt dein mbp und fertig!
     
  10. AC190874

    AC190874 Macoun

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    118
    diese Lichtkegel sind immer zu sehen, mal kleiner mal größer.
    Wenn jemand behauptet, das er keine Lichtkegel hat, dann hat er entweder nicht richtig geschaut, oder er will es nicht zugeben. Unter Monitor/Farben kannst du dein Panel kalibrieren.
     
  11. airleo

    airleo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    249
    Benutz das Gerät doch einfach für den Zweck, zu dem du es angeschafft hast, anstatt ständig damit zur Post zu laufen und auf ein neues zu warten.
     

Diese Seite empfehlen