LG UltraFine 5K bei Apple ausverkauft

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.739
LG UltraFine 5K bei Apple ausverkauft



Vor wenigen Wochen hat Apple den LG UltraFine 4K aus dem Angebot genommen, jetzt geht es dem zweiten Display aus der Kooperation mit LG an den Kragen. Das Display wird aktuell als „ausverkauft“ im Store geführt.

Wirft die Vorstellung eines neuen Monitors seine Schatten voraus? Das LG UltraFine 5K Display wird im Apple Online Store als ausverkauft geführt. Zudem ist auch diese Ausführung immer seltener in Apple Stores vor Ort zu finden. Das Display wurde 2016 vorgestellt und wird seitdem unverändert angeboten. Alternativen gibt es außerhalb des Apple Stores zahllose.
LG UltraFine 5K – und dann?


Im Jahr 2017 hatte Apple bereits angekündigt, wieder eigene Displays zu bauen, es wurde im Zusammenhang mit einem neuen Mac Pro angekündigt. Noch wissen wir kein Datum für die Vorstellung oder gar das Release.

Das Thema Apple und die Monitore war kürzlich außerdem schon Thema im Apfeltalk Editor‘s Podcast.

Via Apple Store