1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lexmark X1100 an OS X betreiben

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Holinwan, 23.02.09.

  1. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Hallo Fories,
    da noch mehr Leute Probleme mit ihren alten Lexmark Druckern haben, stelle ich hier mal meine Lösung ein. Für die X1100 Series gibt es nach Auskunft von Lexmark Deutschland keine OS X Unterstützung mehr.

    Auf der amerikanischen Lexmarke Seite http://downloads.lexmark.com/perl/downloads/downloads.cgi?ccs=229:1:0:0:0:0
    habe ich mir die Treiber für OS X 10.3x geladen. Nach dem Entpacken muss man den Drucker noch einrichten, Patronenbezeichnung usw. angeben und schon geht's an den Ausdruck der Probeseite. Scannen kann der X1140 auch, nun muss die alte Kiste doch nicht ausgemustert werden.

    Ich hoffe, dieser Beitrag hilft euch weiter,
    Gruß Holinwan
     

Diese Seite empfehlen