1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lexmark 2300 series?!

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von iStevo, 09.08.08.

  1. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Hallo zusammen,
    ich möchte auf meinem iMac ein Drucker installieren. Habe einen von Lexmark, 2300 serie.
    Wenn ich einen Drucker hinzufügen möchte wird diese Serie nicht angezeigt. Der Name steht zwar da, aber wenn man bei der Option "Wählen Sie einen Treiber aus" dann wird dieser nicht aufgelistet.
    Habe auch schon eine Softwareaktualisierung durch geführt, hat mir aber leider nicht geholfen. Soll ich jetzt einfach eine andere Serie auswählen? Das geht doch nicht oder?
    Was soll ich jetzt tun?
     
  2. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Lade Dir den Treiber für Deinen Drucker direkt bei Lexmark herunter. Ich habe bei der Installation von Leopard keine Druckertreiber installiert und mir meinen Canon-Treiber auch direkt vom Hersteller geholt - inklusive der Zusatzsoftware für das Bedrucken von Datenträgern, für den Fotodruck etc..
     
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
  4. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Erstmal Danke für den Link, hätte man auch drauf kommen können.
    Aber das Problem ist immer noch vorhanden und lässt sich einfach nicht beheben.

    Man kann etwas Drucken, aber wenn man die Drucker- Warteliste öffnet steht dort Verbunden aber es kommt nichts beim Drucker raus.

    ???
     
  5. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Drucker eingeschaltet? Richtig verbunden? Papier vorhanden? Irgendeine blinkende Taste/Lampe am Drucker? Ist aus der Ferne schwer zu sagen. Wenn in der Warteliste verbunden steht, sollte ja eigentlich alles OK sein. Ich hatte allerdings noch die einen Lexmark-Drucker, bin absoluter Canon-Fan (auch wenn die ihre Software für Windows besser machen :( )
     
  6. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Ich verstehe es auch nicht, keine deiner Anmerkungen (Papier, Blinken etc.) treffen zu. Alles Perfekt.
    Ich weiß auch nicht weiter :(
     
  7. iStevo

    iStevo Carola

    Dabei seit:
    26.07.08
    Beiträge:
    111
    Was kann ich nur tun?
    Habe es jetzt ja wenigstens geschafft unter XP, also unter BootCamp den Drucker zu installieren. Klappt auch alles, wenn es anders halt nicht klappt dann muss ich alle Dokumente die ich habe ins Windows-Laufwerk verschieben und dann geht das schon.
     

Diese Seite empfehlen