1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Letzten Login merken???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jeschliep, 08.06.09.

  1. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    Hi Leute,

    hab schon einen ähnlichen Thread hier aufgemacht, aber da war die Überschrift etwas unglücklich gewählt. Jetzt also nochmal eine Frage:

    Gibt es eine Möglichkeit, MacOSX dazu zu überreden, sich den letzten Login zu merken (Benutzer-Login), damit man nur noch das Passwort eingeben muss? Glaube, früher gab es mal sowas. Ist halt nervig, wenn man nur ein Benutzter am PC ist und immer immer wieder den Benutzternamen eingeben muss bzw. auf sein Icon klicken muss!!!

    Danke schonmal im Voraus!
    Erik
     
  2. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Denke ich nicht, das kann als Sicherheitsfeature gesehen werden. Wobei die Liste mit den Benutzernamen auch nicht wirklich zur Sicherheit beiträgt...
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Wenn Du nur einen Benutzer hast, ist der doch ausgewählt, so dass Du nur noch das Password eingeben musst.
     
  4. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    ja, dachte ich acuh! :) aber komischerweise wird bei mir, wenn ich die Icons anzeigen lasse, angezeigt: Mein Benutzer (jeschliep) und dann noch "Andere..." ... wenn man auf "Andere..." klcikt, komm ich zu ner Texteingabe für Benutzer und Passwort ... aber das bringt mir ja auch nix, weil ich ja nur einen User hab ... also bedingt das eine vielleicht das andere? Wie bekomm ich das "Andere..." weg? naja ... danke trotzdem schonmal leute! ;)

    Erik
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Du hast sicherlich in
    Systemeinstellungen-Benutzer_Anmeldeoptionen den Haken bei Name und Kennwort gesetzt, und nicht bei Liste. Bei Liste kommt nur das Bildchen und das musst du allerdings anklicken, dann aber nur noch das Passwortz eingeben.
     
  6. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    hehe, danke ... soweit war ich auch schon ... aber es ging früher auch mal (Glaub ich jedenfalls), dass man nichtmal das icon anklicken musste ... mich irritiert halt total dieses "Andere..." ... gibts nich irgend ne möglihckeit, das abzuschalten?

    Danke!
    Erik
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Hast du mal den root Account aktiviert gehabt, das ist im Normalfall "Andere".
     
  8. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    möglich ... gibts ne möglichkeit, den wieder zu deaktivieren? bzw. das alles irgendwie rückgängig zu machen? ;)
     
  9. s23

    s23 Seidenapfel

    Dabei seit:
    23.11.08
    Beiträge:
    1.333
    Du kannst doch auch einfach auf die Pfeiltaste der Tastatur drücken, und dann das Kennwort eingeben. Da hast du keine Interaktion via Maus. Das geht ganz zügig so.
     
  10. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    10.4 oder 10.5?
     
  11. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Möglich ist immer nicht gut, zumal der root auf dem Rechner alles darf.
    …und man müsstee wissen welche OS X Version du nutzt.
     
  12. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    Ich bin ganz aktuell ... hab 10.5.7 ... also Leopard! :) Danke im Voraus!
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.961
    Programme-Dienstprogramme-Verzeichnisdienste, dort aus der Menüleiste unter Bearbeiten, kannst du den root deaktivieren
     
  14. jeschliep

    jeschliep Gala

    Dabei seit:
    01.08.07
    Beiträge:
    49
    da hab ich geguckt, da kann ich root nur "aktivieren" aber nicht "deaktivieren" und ich kann michau ch nicht erinnern, jemals zuvor was mit diesem Dienstprogramm gemacht zu haben, geschweige denn einen root aktiviert zu haben ...
     
  15. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Terminal:
    Code:
    defaults write /Library/Preferences/com.apple.loginwindow "SHOWOTHERUSERS_MANAGED" -bool No
    Wenn der Mac danach nicht startet, so schreib das bitte.
    --> Edit: Das sollte nicht passieren. Wenn doch, dann gibt es eine einfache Methode, dass du dich wieder anmelden kannst.
     
    #15 GunBound, 08.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.09

Diese Seite empfehlen