1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lesezeichen in Safari

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von swisslinuxx, 21.01.06.

  1. swisslinuxx

    swisslinuxx Braeburn

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    46
    Hallo zusammen

    Ist es möglich, in der aktuellen Safari-Version 2.0.3 die Lesezeichenleiste dahingehend zu vergössen, dass die ganze Leiste breiter gestaltet ist/wird - mich nervt, dass ich jedesmal ganz nach rechts den Doppelpfeil für nicht einblendbare Lesezeichen mit der Maus ansteuern muss...oder ich bei gedrückter Apfel-Taste per Mausklick die Lesezeichen in einem neuem Tab öffnen muss o_O

    Oder gibt es eine bessere(?)/schnellere Lesezeichenverwaltung für Safari?

    Danke für eure Posts.

    swisslinuxx










    ________________________________________
    PPC G5, Dual 2,5GHz; OS X 10.4.4; 2GB Ram; Graka Radeon 9800 XT; Pioneer Superdrive (DL geflasht); LaCie 300GB/600GB; ACD 23''; iPod video 60GB/iPod nano 4GB
     
  2. McNilz

    McNilz Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    439
    Hi,
    was hältst Du von Lesezeichenordnern?
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bookmark Bar Gestaltung

    Fenster breiter machen? :)

    Einfach mal die Namen der Bookmarks ein wenig aufräumen und ein paar Ordner anlegen. Bei mir sieht das dann in etwa so aus:

    [​IMG]
     
    #3 pepi, 22.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.06
  4. swisslinuxx

    swisslinuxx Braeburn

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    46
    Das mit den Lesezeichenordnern tönt gut - nur, wie definierst du die verschiedenen kleinen Icons dafür?
    Muss ich die Ordner aus der Lesezeichenwerwaltung direkt in die Bookmark-bar ziehen?

    swisslinuxx




    PPC G5, Dual 2,5GHz; OS X 10.4.4; 2GB Ram; Graka Radeon 9800 XT; Pioneer Superdrive (DL geflasht); LaCie 300GB/600GB; ACD 23''; iPod video 60GB/iPod nano 4GB
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Moin swisslinux,

    ich verwende auch ganz kurze Namen und Lesezeichenordner.

    Ansonsten kannst du dir mit einem kleinen „Trick“ noch einen Zoom auf die maximale Fenstergröße und damit natürlich auch die maximale Lesezeichenleistenlänge einbauen.

    Einfach ein Lesezeichen anlegen das auf „javascript:self.moveTo(0,0);self.resizeTo(screen.availWidth,screen.availHeight);“ verweist. Ich verwende dafür den Namen „M“ wie maximale Fenstergröße. Das Lesezeichen liegt bei mir gleich an erster bzw. zweiter Stelle in der Lesezeichenleiste.


    Gruss KayHH


    Nachtrag: das sind keine Icons, das sind Zeichen die du in diversen Zeichensätzen findest.
     
  6. swisslinuxx

    swisslinuxx Braeburn

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    46
    Danke für eure Tipps - ich denke, dass ich mit den Lesezeichen-Ordner, Abkürzungen resp. dem java-script am besten zurecht komme....

    swisslinuxx
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Das sind keine Icons sondern einfach nur kurze Namen. Mit der Zeichenpalette kann man das ganze natürlich noch optisch ein wenig aufbessern.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen