1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lesezeichen in Firefox verschwunden

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von Loddar, 14.04.09.

  1. Loddar

    Loddar Erdapfel

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    3
    Hallo zusammen,

    Ich besitze meinen Mac seit ca. 4 Mon. und benutzte die ersten 2 Mon. Safari.
    Mein Inet Verbindung läuft über DLan, der Safari war mir da zu langsam, so bin ich auf den FF umgestiegen und der ist viel schneller, aber jetzt habe ich das o.g. Problem.
    Ich benutze FF schon einige Jahre und benötige zum erstenmal Hilfe.
    Seit gestern sind meine Lesezeichen spurlos verschwunden.
    Ich hatte meinen iMac gestern Mittag in den Ruhezustand versetzt und gestern Abend waren sie alle weg.
    Es scheinen auch weitere Funktionen defekt, z. B.
    das Erstellen neuer Lesezeichen,
    das Importieren der Lesezeichen aus Safari,
    das Löschen der Chronik, usw.

    De- und Neuinstallation haben keine Änderung bewirkt.

    Es ist mir noch etwas Ungewöhnliches aufgefallen:
    Im kleinen Downloadfenster befindet sich eine Datei names "Mysteryville.exe", die ich nicht geladen habe und die trotz Löschens sofort wiedergekommen ist. Im Downloadordner des Finders ist sie jedoch nicht vorhanden.
    Zudem hat eine exe.Datei auf einem Mac doch gar nichts verloren.
    Was könnte das bedeuten?


    Gruß ins Land
     
  2. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
  3. Loddar

    Loddar Erdapfel

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    zu Frage 1: Nein, nicht wirklich. Die Eingaben in den Terminal haben nichts gebracht und die Suche in den bookmarks.html auch nicht, wobei ich nicht weiß, wie das funktioniert mit dem Umbenennen und anschließenden Ersetzen der beschädigten html. Datei.

    zu Frage 2:
    Ich kann mich nicht erinnern, jemals ein Profil in FF angelegt zu haben.
    Hab ihn einfach installiert und benutzt, schon seit mehreren Jahren


    Ich denke ich werde FF nur noch mit Windows benutzen und mit meinem Mac zu Camino wechseln, habe ich fast nur Positives zu gelesen.


    Gruß
     
  4. Aronnax

    Aronnax Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    03.12.04
    Beiträge:
    831
    Wenn das so ist, dann ist sehr sicher die places.sqlite Datei kaputt - dort speichert Firefox 3.0 die Lesezeichen

    ist hier zu finden ~/Library/Application Support/Firefox/Profiles/xxxxxxx.default/

    die Datei erstmal löschen

    dann von aktuelle .json Datei wieder importieren
    also z.B. ~/Library/Application Support/Firefox/Profiles/xxxxxxx.default/bookmarkbackups/bookmarks-2009-03-01.json
     
  5. Loddar

    Loddar Erdapfel

    Dabei seit:
    14.04.09
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    erstmal danke für die Antworten.

    @Aronnax
    Also diese Datei habe ich gelöscht. Das mit dem Im/Exportieren habe ich auch versucht, dachte das klappt so nicht, aber die vorgegebenen Lesezeichen und die entsprechenden Funktionen sind wieder da, aber meine eigenen LZ bleiben verschwunden.
    Damit ist uns ja zumindest ein Teilerfolg gelungen.:)
    Da die wichtigsten LZ auch noch im Safari waren, habe ich diese jetzt importiert und den Rest muss ich halt im Laufe der Zeit langsam wieder hinzufügen.
     

Diese Seite empfehlen