1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard Wartung

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bennibo, 31.10.07.

  1. bennibo

    bennibo Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    53
    Innerhalb der Systemdatei befindet sich u.a. eine Datei Namens com.apple.periodic-daily.plist
    Wird hier festgelegt, wann sich das System wartet?
    Das passiert, wenn ich das richtig interpretiere, genau um 3:15 Uhr.
    Die Tatsache, das es überhaupt geschieht, wird oft angezweifelt...

    Wenn dem nun aber so ist, ließe sich die Zeit leicht umstellen.
    Der integer Wert läßt sich natürlich ändern.
    Weiß einer Näheres? Hier das Script:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" ";
    <plist version="1.0">
    <dict>
    <key>Label</key>
    <string>com.apple.periodic-daily</string>
    <key>LowPriorityIO</key>
    <true/>
    <key>Nice</key>
    <integer>1</integer>
    <key>ProgramArguments</key>
    <array>
    <string>/usr/sbin/periodic</string>
    <string>daily</string>
    </array>
    <key>StartCalendarInterval</key>
    <dict>
    <key>Hour</key>
    <integer>3</integer>
    <key>Minute</key>
    <integer>15</integer>
    </dict>
    </dict>
    </plist>
     
  2. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
    das ist ein so genannter cron-job - aufgaben, die das system regelmäßig ausführt, um das system zu "säubern". es gibt die täglich, wöchentlich und monatlich.
    am besten änderst du an den dateien überhaupt nichts und lässt das mac os seine arbeit machen, denn das macht es ganz alleine. es gibt methoden, um die scripte notfalls auch manuell aufzurufen, aber da das eher selten der fall sein sollte, brauchst du keine integerwerte zu ändern...
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nein, das ist kein Cron-job mehr. Das ist das Equivalent eines alten cron-jobs in seiner Reinkarnation als Launchd Item. Generell sollte man unbedingt von allem die Finger lassen was sich in /System befindet.

    Launchd erledigt versäumte Aufgaben von alleine zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Dies ist nicht erst am nächsten Tag um 03:15 Uhr, sondern sobald das Gerät wieder läuft (und noch ein paar andere Kriterien erfüllt sind). Du mußt also garnichts ändern, das System kümmert sich von selbst um diese Dinge.

    Es ist in diesem Fall übrigens eine simple XML Datei, und kein Skript.
    Gruß Pepi
     
    #3 pepi, 31.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.07
  4. bennibo

    bennibo Gala

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    53
    das ist alles sehr interessant, was du schreibst - danke!! :)
     
  5. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    ahhh.... wer will da ohne zu wissen was er tut an lauchnd rumspielen... com.appe in Sachen launchd = FINGER weg sonst ist das System tot, wenn man keine Ahnung hat. Und nein, da hilft auch kein Singel User Mode oder Safe Boot. Bloß nicht!!!
     

Diese Seite empfehlen