1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard und T-Com-Router: Probleme mit WLAN

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von webbi, 10.11.07.

  1. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Seit ich Leopard installiert habe kommt es alle paar Tage wieder vor, dass mein Macbook die WLAN-Verbindung verliert. Das Icon wird grau, der Status geht auf "Suchen", er findet das WLAN-Netz, loggt sich ein und verliert ein paar Sekunden später die Verbindung wieder - ein ewiges hin und her. Die einzige Lösung ist: Den T-Com-Router (W700V) ausmachen und wieder einschalten, dann läufts erstmal wieder.

    Woran kann das liegen? Ist der Router nicht mit Leopard kompatibel?

    Gruß, webbi
     

Diese Seite empfehlen