1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard über das Netzwerk installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fad.ass, 20.01.08.

  1. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Hallo ATler,

    ich wollte gestern mein OS X neu installieren, da ich Verbindungsschwierigkeiten mit meiner Airport Extreme habe. Nach einem sehr ausführlichen BackUp all meiner Daten, habe ich meine Leopard DVD eingelegt.
    Ich wollte eine frische installation und da ich nicht genug freien speicher Platz besitze habe ich alles löschen lassen. Beim kopieren der DVD komm nun der Fehler. Er kann ein Paket nicht finden. Leider war das System aber schon gelöscht (zum glück hab ich Bootcamp drauf). Ich habe die DVD meinem Mitbewohner gegeben (Dell) der sie dann für mich kopiert hat. Ich nahm an, dass die DVD vlt. etwas verkratzt ist. Er konnte eine image erstellen und anschließend brennen.

    Mit dieser Kopie kam ich bei der Installation schon erheblich weiter. Kurz vor Ende (noch 8% übrig) bekomme ich wieder eine Fehlermeldung das ein Paket fehlt. Jedoch diesesmal ein anderes. Ich habe noch eine Kopie erstellt und der gleiche Fehler trat auf. Ich nehme mittlerweile an das mein Laufwerk eventuell Defekt sein könnte.

    Da ich aber trotzdem OS X installieren möchte, wollte ich Fragen ob es möglich ist OS X übers Netzwerk zu installieren. Dann könnte ich die DVD nämlich bei meinem Mitbewohner einlegen.


    ich hab ein Macbook mit 2 gb ram. Kein Firewirekabel.

    Gruß
     
  2. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377

Diese Seite empfehlen