1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard - Spaces - Dock - Ein/Ausblenden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Steinlaus, 02.11.07.

  1. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Hallo zusammen,

    ich arbeite mit 4 Spaces, S1 für Finder, Skype, Systemeinstellungen, usw., S2-S4 für Safari, Mail und iTunes jeweils über die ganze Bildfläche. Das Dock wird automatisch ausgeblendet.

    Gibt es eine Möglichkeit das Dock in S1 nicht auszublenden, jedoch in S2-S4?

    Merci

    MFG
     
  2. Mir ist keine Moeglichkeit bekannt, leider bietet Spaces ja so gut wie keine Einstellungsmoeglichkeiten. Wenn Spaces AppleScript faehig waere (dazu habe ich aber noch nichts gefunden) und es weiters moeglich waere den aktuellen Space abzufragen, koennte man da eventuell etwas basteln.
     
  3. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Ich hoffe die Zeit bringt eine Lösung...
     
  4. rothaus

    rothaus Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    7
    mal 'ne Verständnisfrage zu Spaces

    Kann ich bei Spaces tatsächlich projektbezogene Schreibtische, also mit eigenen Ordern/Dokumenten, darstellen - oder in Wirklichkeit nur verschiedene offene Fenster zeigen?

    Danke, Stephan

    (F8 geht auch nicht ...)
     
  5. Steinlaus

    Steinlaus Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.12.06
    Beiträge:
    309
    Ne was auf dem Desktop liegt liegt in allen Spaces.
    Ein weiterer Punkt der Spaces besser machen würde.
    Einzig eine feste Programmzuweisung ist drin.

    Spaces ist noch ein Baby-Leopard-Tool. Da ist noch Luft nach oben.
     

Diese Seite empfehlen