1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard neu installieren: "Archivieren und installieren" = "clean install" ???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von kinnik, 24.11.07.

  1. kinnik

    kinnik Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.08.07
    Beiträge:
    103
    Hallo!

    Ich habe mir zu meinem MBP (bislang mit Tiger bestückt) nun auch Leopard gekauft. Bei der nun anstehenden Installation möchte ich gerne das System neu aufsetzen, um einerseits alten Datenmüll loszuwerden und andererseits hatten manche Leute hier beschrieben, daß Leo bei ihnen erst problemlos lief nachdem sie eine Clean Install durchgeführt haben.

    Nachdem ich nun eine Weile lang hier im Board rumgelesen habe (Suchfunktion sei dank [​IMG] ) sind bei mir dennoch ein paar Fragen hängen geblieben. Wäre super wenn sich ein freundlicher Mituser dazu niederreissen liesse um diese zu beantworten: [​IMG]

    Ich bin öfters auf die Begriffe "Instrallieren und archivieren" und "Clean Install" gestossen. Ist das beides das gleiche? Oder bedeutet Clean Install, daß ich meine Festplatte von Hand platt mache um dann danach die Installation durchzuführen?

    Sofern ich mit letzterem richtig liege schliesst sich gleich noch eine Frage an: Wie mache ich ein Clean Install? Backup mittels SuperDuper auf eine Externe HD habe ich erstellt...

    Gibt es hier im Board (oder auf einer anderen Seite) dazu eine Schritt-für-Schritt Anleitung? Bin leider nicht fündig geworden...

    Vielen Dank vorweg... [​IMG]
    Kinnik
     
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Also ich verbinde mit "Clean Install" den Menüpunkt "Löschen und installieren", was dem "plattmachen" und dann Installieren entspricht.
     
  3. Valou

    Valou Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    07.10.06
    Beiträge:
    479
    Die Option Archivieren und Installieren ist eine "Saubere Installation". Bei dieser Option wird ein Ordner "Previous System" angelegt in dem das alte System abgelegt wird.

    Das System im Ordner Previous System ist nicht bootbar, sondern dient nur dazu, bei Bedarf, alte Daten aus der alten Installation in die Neue zu kopieren. Läuft dein neues System zur vollsten Zufriedenheit und ist nichts verloren gegangen kann der Ordner ohne Probleme gelöscht werden.
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Garantiert nicht.


    Einfach mal so ein paar persönliche Gedanken zu diesem Themenbereich.

    Ich habe zwar erst seit zwei Jahren einen Mac benutze aber Computer seit über 20 Jahren. Es gab schon seit "Ewigkeiten" die Möglichkeit eines "Installieren und archivieren". Damit habe ich allerdings, und nicht nur ich, sehr zweifelhafte Erfahrungen gemacht. Deshalb speichere ich schon seit vielen Jahren meine Daten NICHT dort wo das Betriebs-System es gerne hätte.

    Mit diesem Vorgehen bleibt mir das was Du fragst erspart. Wenn ich mal ein neues OS installiere (egal ob Windows, Mac OS oder was auch immer) habe ich meine Arbeit gesichert. In aller Regel lösche ich die "alte" Partition, erstelle sie neu, formatiere sie und installiere neu.

    Das ist meiner Ansicht nach die Sauberste und in aller Regel auch Problemloseste Lösung.
     
  5. macflo

    macflo Starking

    Dabei seit:
    08.11.06
    Beiträge:
    215
    Ich will Leopard mit *Löschen und Instal.* installieren.
    Wie kann ich dann am besten fast alles auf Leopard holen von meinem Backup, dass auch die Einstellungen noch
    gespeichert sind und ich nicht alles neu machen muss?

    Für Hilfe wäre ich dankbar.
     

Diese Seite empfehlen