1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard möchte nicht richtig schlafen gehen (MacBook)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Edlerer, 20.09.09.

  1. Edlerer

    Edlerer Alkmene

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    33
    Ich verzweifel! Ich habe seid einiger Zeit ein komisches Problem. Ich höre seid ich meinen Mac habe immer Abends damit Musik (Itunes), nachdem er das Album durchgespielt hat ging der Mac bislang einfach immer in den Ruhezustand (weil er ja nichts mehr zu tun hatte) und ich konnte am nächsten Tag wie gewohnt weiter mit dem MacBook arbeiten. Nun, seid einiger Zeit habe ich das Problem, das am nächsten Morgen der Akku immer alle ist. D.h. Mac Os legt sich einfach nicht richtig schlafen.

    Die einstellungen sind meiner meinung nach immer noch die Gleichen. Das Display geht auch aus, aber offensichtlich geht er nicht in den Ruhezustand, obwoh ich eingestellt habe, dass er es tun soll.
    Ich benutze Caffeine, nen Programm, damit der Mac nicht in den Ruhezustand geht und auch das Display nicht verdunkelt, aber das Programm habe ich extra ausgemacht. Ändern nichts.

    Hat jemand vll nen Vorschlag? Kann es ein anderes Programm sein, das Mac beschäftig? Jeden morgen ist der verdammte Akku alle.
     
  2. Edlerer

    Edlerer Alkmene

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    33
    hat keiner eine idee?
     
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    wie sind denn die energie einstellungen zum ruhezustand? musst du nach der deaktivierung von caffeine vieleicht neu vornehmen.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Vorerst mal diese.
    die Salome
     
  5. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689

Diese Seite empfehlen