1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard (mal wieder) und HP 970cxi

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Sedat, 20.11.07.

  1. Sedat

    Sedat Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.06.05
    Beiträge:
    147
    ich dreh durch...

    will meine Bewerbung drucken und morgen abschicken.
    Habe n neues Macbook hier stehen, auf diesem war Leo schon vorinstalliert. Im Prinzip funktioniert alles, a-u-s-s-e-r mein Drucker!! Ich bekomm n Anfall, er fängt an eine Seite zu drucken, bricht aber ständig an einer beliebigen Stelle ab. in 9 Versuchen konnte ich nur eine Seite komplett drucken...

    Hat jemand das selbe Problem und weiss ne Lösung???

    Mile Grazie
    Sedat
     
  2. MacMan2

    MacMan2 Gast

    das hat was mit der Inkompatibilität der Druckertreiber zu 10.5 zu tun. Leider gibt es auf HP.com auch keine neueren. Leider. Mich wundert das die noch nichts auf die Reihe bekommen haben ihre Treiber zu aktualisieren. Bei Brother gab es schon am ersten Wochenende nach Erscheinen von 10.5 eine Treiberlösung für die Scanner.

    MacMan2
     
  3. Sedat

    Sedat Bismarckapfel

    Dabei seit:
    17.06.05
    Beiträge:
    147
    habe eine zwischenlösung gefunden...bsp:

    ich drucke aus dem Programm "Vorschau"... sobald ich die Optionen einblende und u.a. die Druckqualität ändere um anschliessend zu drucken, klappts nicht. Ändere ich allerdings die Optionen und verkleinere das Fenster, so klappt der Druck meistens....

    very strange...
     

Diese Seite empfehlen