1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard installiert, Final Cut Pro 5.1 geht nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von piewo, 23.12.07.

  1. piewo

    piewo Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    4
    hallöchen,

    wie schon erwähnt habe ich meinen mini mac 1,5 core solo mit leopard versehrt. final cut 5.1 kann ich nicht mehr installieren. hat irgendjemand eine idee, was da schief lief? außerdem bräuchte ich noch einen tipp von euch. ich möchte meine beiden macs aufrüsten. den mini mac mit einer besseren grafikkarte, er hat momentan Gma 950. welche grafikkarten kann ich da reinpacken? dann habe ich noch einen sehr alten g4 450mhz. ich glaube das war das erste model von den g4's. auch den möchte ich gerne schneller machen und eine bessere grafikkarte einbauen. kann man hier den prozessor erhöhen? bin leider ein ausgesprochener laie bezüglich hardware und software. ich könnte mir auch neues equipment kaufen, aber eigentlich bin ich eher der typ 'mal schauen wie weit man da was tunen kann'.

    euch allen im voraus vielen dank für eine eventuelle hilfe.
    und dazu noch schöne feiertage mit der dementsprechenden erholung natürlich.
     

Diese Seite empfehlen