1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard im Windows2000 Netzwerk

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von El Libero, 19.02.08.

  1. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Haben einen iMac mit Leo (10.5.1) in einem Win2000Professional Netzwerk installiert.

    Eigentlich funktioniert alles wunderbar, hab bereits Erfahrung mit einem PB und Tiger.

    Mit meinem PB und Tiger konnte ich ohne Probleme Dokumente öffnen, bearbeiten und wieder sichern (Die zusätzlichen "Geisterdateien" konnten wir ignorieren).

    Jetzt unter Leo werden jedoch nicht mehr die Originaldateien gesichert, sondern zusätzliche! Die Originaldateien enthalten dann keine Änderungen!

    Kennt jemand das Problem und eine Lösung? Abgesehen von Druckproblemen auf unseren Netzwerkdrucker - einen OKI :(
     

Diese Seite empfehlen