1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard + httpd.conf + mysql

Dieses Thema im Forum "PHP & Co." wurde erstellt von raz!el, 08.03.08.

  1. raz!el

    raz!el Jamba

    Dabei seit:
    06.05.06
    Beiträge:
    57
    Hallo AT'ler
    musste mein System wieder neu installieren und hab mir gedacht nutze ich die chance und versuch meinen WebServer mal selber aufzusetzen. Und häng jetzt an der MySQL Installation

    Hier mal meine Schritte:
    - Leopard installiert
    - Websharing aktiviert
    - loadmodule php5 in httpd.conf einkommentiert
    - phpinfo() getestet und funktioniert
    - mysql.dmg von MySQL-Site geladen und installiert
    - Readme durchgelesen und wild die terminal befehle eingegeben
    - MySQL Panel sagt das MySQL läuft.
    - CocoaMySQL installiert connect zur MySQL erfolgreich kann Datenbanken anlegen usw
    - Benutzer root@localhost funktioniert bei CocoaMySQL
    - Wordpress via svn geladen und im Browser geöffnet
    - Rechte des Ordners via Terminal auf 0777 gesetzt
    - Wordpress installer gestartet
    * Keine Verbindung zur Datenbank *

    Ich nehm mal jetzt an das keine Verbindung zwischen dem WebServer und dem MySQL-Server besteht. Ich meine mich zu erinnern dass ich in der httpd.conf noch die MySQL 'adden' muss.
    Finde Leider nur gerade nix wie die Zeile aussieht oder wo ich sie in der httpd.conf einfügen muss.

    Als nächstes wird noch die GDlib installiert :)
     
  2. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Nein, in der httpd.conf kommt nichts von MySQL rein. Aber schau mal ob in der PHP.ini die MySQL Module geladen sind, da PHP sonst nicht verbinden kann.
     

Diese Seite empfehlen