1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard hat unterschiedliche Standardeinstellungen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von saschman66, 26.01.08.

  1. saschman66

    saschman66 Granny Smith

    Dabei seit:
    13.04.07
    Beiträge:
    17
    Mein Problem ist zwar kein großen, aber etwas seltsam kommt mir das schon vor. Nachdem ich Leopard auf meinem Macbook neu installiert habe, waren 2 Standardeinstellungen anders. Bei der letzte Leopardinstallation war unter Sicherheit "sicherer virtueller Speicher" standardmäßig aktiviert und unter Uhrzeit war auch "Datum & Uhrzeit automatisch einstellen" aktiviert. Irgendwie seltsam, dass sie jetzt nicht mehr aktiviert waren. Wie kann sowas denn zustande kommen?

    Sollte nicht bei jeder Neuinstallation die Standardeinstellungen die selben sein? Oder legt Leopard die Standardeinstellungen irgendwie dynamisch bei der Installation fest?
     

Diese Seite empfehlen