1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard: Hat schon jemand die Hercules DJ Console MK2 zu laufen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von count-0, 07.11.07.

  1. count-0

    count-0 Idared

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    24
    N'abend zusammen,

    hat schon jemand besagtes Gerät lauffähig bekommen?

    Die SW-Installation bricht bei mir mit der Meldung ab, dass die SW nicht auf diesem Rechner installiert werden kann, und auf der hercules Website gibt's noch kein Update seit V 3.0 vom 05.12. vergangenen Jahres.

    Im Syslog fiel mir auf, dass ständig ein Prozess meckerte /var/hercules/hdjsd wäre nicht da. Ich hab's mal angelegt, dann nölte er wegen der Permissions herum, weshalb ichdas Verzeichnis mit "chmod 777" aufgemacht habe, aber die Permissions gefielen immer noch nicht. Ergo habe ich den LaunchDaemon entladen und hoffe nun auf baldige Abhilfe.

    Ist eine/r von Euch schon weiter?
     
  2. mrbenedict

    mrbenedict Fießers Erstling

    Dabei seit:
    09.03.06
    Beiträge:
    131
    Also bei mir läuft sie unter Leopard. Sobald ich sie mit Traktor benutze springt aber der (root!) prozess "hdjsd" an und dieser Prozess braucht fast 100% Systemleistung (also die Hälfte, weil Dualcore iMac). Keine Ahnung, was da falsch läuft. Installiert ist alles. Was mir auch auffiel ist dass wenn der Rechner aus dem Standby aufwacht oder man die Console aus- und wieder ansteckt der DJ Console Firmware Updater startet und meldet, dass das Update fehlgeschlagen ist. Man kann dann nur bestätigen.. nicht so wirklich toll...
    Ich hab das Gefühl, die Audio- und Miditreiber sind für Leopard nicht wirklich optimiert, obwohl Hercules das angibt.

    Tja... und nu?

    Mr. B
     
  3. KungfuX

    KungfuX Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    260
    ich habe das selbe problem. habe die console heute zum GB geschenkt bekommen. die software traktor3 LE kann ich installieren und die updates auch. nur wenn ich die treiber für die MK2 console installieren will sagt mein mac das ich dieses program nicht auf dem rechner installieren kann... o_O


    was ist da los? wie haben denn die anderen das MK2 unter LEO zum laufen bekommen?

    gruß, jens
     
  4. KungfuX

    KungfuX Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    260
    update! ich habe mittlerweile auch den treiber für die console installiert bekommen. es gab da einen neueren treiber auf der page von hercules. doch die console will bis auf die integrierte soundkarte nicht laufen. ich habe keine funktion auf den tasten.

    um sicher zu gehen habe ich die console dann doch mal unter win.XP installiert. hab ich ja auch auf dem mbp. dort werden auch die treiber auf der beiliegenden CD sofort akzeptiert. aber die console spricht trotzdem nicht an. nur der sound liegt am kopfhörerausgang an. wie unter OSX.

    was mache ich falsch? muss die console erst komplett an eine PA angeschlossen sein? oder habe ich eine einstellung nicht korekt gesetzt. hier gibt es doch noch mehrere user die diese MK2 console haben... :mad: wo sind die alle :eek:

    ich bin schon am überlegen ob die console vielleicht defekt ist... o_O die verpackung war nämlich nicht mehr komplett versiegelt.... und so schwer kann es ja nicht sein..

    gruß, jens
     

Diese Seite empfehlen