1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard fährt nicht mehr herunter

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chris3107, 21.01.08.

  1. chris3107

    chris3107 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    143
    Hallo Ihr,
    hoffe Ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen. Ich habe ein MacBook Pro mit Leopard. Bis jetzt hat immer alles klasse funktioniert. Nun habe ich seit einiger Zeit Probleme beim Herunterfahren. Wenn ich dies tun will, tut sich nichts und irgendwann kommt die Meldung,dass ein Programm hängt. Ich habe über die Aktivitätsanzeige alle Programme beendet, aber Leopard fährt nicht herunter. Der Ruhezustand geht ohne Probleme. Nun habe ich ab und zu mal das Mac Book hart ausgeschalten und beim Neustart musste ich Leo neu installieren, da die Registrierungsübersicht kam und ich diese dann gahangen ist. Mit der Neuinstallation sind zwar alle Daten noch da, jedoch Herunterfahren kann ich mein Mac Book Pro immer noch nicht.
    alle neuesten Updates sind drauf.

    Danke schon mal

    Chris
     
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hi Chris,

    hast du zufällig iDisk in Benutzung?
     
  3. chris3107

    chris3107 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    143
    Hi,

    nein, ich verwende kein iDisk.
    Ich habe allerdings versucht mein LAN-Drive dauerhaft zu mounten laut Beschreibung hier im apfeltalk. Kann es daran liegen?

    Chris
     
    #3 chris3107, 21.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.08

Diese Seite empfehlen