1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard erkennt Festplatte nicht!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iamthewalrus, 08.11.07.

  1. iamthewalrus

    iamthewalrus Alkmene

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    32
    Hallo,
    habe vorhin eine neue Festplatte für Time Machine gekauft. Eine Philips SDP5117CC mit 320 GB!
    Doch öffne ich das Konfigurationssystems von TM und klicke auf "Back-up Volume auswählen..." ist die Festplatte nicht aufgelistet!

    Woran liegt das?

    Danke,
    iamthewalrus
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.941
    ist die Platte schon formatiert?
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ---erstmal mittem Festplatten-Dienstprogramm formatieren ;)
     
  4. iamthewalrus

    iamthewalrus Alkmene

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    32
    Kann sein, dass die externe Festplatte für Mac gar nicht kompatibel ist?!
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Na eigentlich müßte die links im Festplatten-Dienstprogramm zu sehen sein o_O
     
  6. iamthewalrus

    iamthewalrus Alkmene

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    32
    Im Festplatte-Dienstprogramm seh ich sie ja, nur weiß nicht ob das die beste Lösung sie direkt zu formatieren, oder muss man das machen?
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... na dann den Button löschen benutzen ;)
     
  8. iamthewalrus

    iamthewalrus Alkmene

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    32
    Und dann soll das klappen?
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566

    ... sollte es.
     
  10. iamthewalrus

    iamthewalrus Alkmene

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    32
    Hab es gemacht! Während des Prozesses hat das Festplatten-Dienstprogramm nicht mehr reagiert...:mad: und die Fesplatte springt jetzt nicht mehr an! Ist jetzt schon im eimer???
     
  11. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    nö, stöpsle sie mal ab und dann wieder an
     

Diese Seite empfehlen