1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard bootet nicht mehr (Endlosschleife)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von stonie10, 23.05.08.

  1. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hallo zusammen,

    ich habe seit gestern ein dickes Problem: Mein OS X startet nicht mehr :(
    Beim Booten habe ich den verbose-Mode aktiviert, d.h. ich sehe die Befehle, die während des Bootvorgangs ablaufen. Der letzte lautet soweit ich weiß "starting loginwindow.app", was ja auch so sein sollte. Danach erscheint dann der blaue Bildschirm, und genau jetzt sollte eigentlich mein eigener Hintergrund mitsamt Finder erscheinen - tuts aber nicht. o_O
    Stattdessen bleibt der Bildschirm blau, wechselt nach ein paar Sekunden ganz kurz in den Terminal-Modus (also der Hintergrund wird schwarz und man sieht einen weißen Cursor oben links in der Ecke). Dann wird der Bildschirm wieder blau usw. Die Maus wird angezeigt und kann auch bewegt werden.

    Ich habe mal die system.log an diesen Post angehängt, vielleicht können da die Unix-Cracks von euch den Fehler erkennen ;)

    Bitte helft mir, denn so langsam gehts mir auf die Nerven, XP via Bootcamp zu benutzen :p

    Danke schonmal! :)

    Grüße,
    stonie10
     

    Anhänge:

  2. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760

Diese Seite empfehlen