1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard - Bluescreen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von marcozingel, 29.10.07.

  1. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Apple selbst bezieht Stellung zum Bluescreen Problem bei der Installation von Application Enhancer.

    Info bei Apple

    Mac OS X 10.5: "Blue screen" appears after installing Leopard and restarting
    Issue or symptom

    After completing an upgrade installation of Leopard and restarting the computer, a "blue screen" may appear for an extended period of time.

    Products affected

    Mac OS X 10.5 Leopard
    Solution

    You may have third-party "enhancement" software installed that does not work with Mac OS X 10.5 Leopard. Use one of these solutions.

    Solution 1: Reinstall Leopard (recommended)

    It may be necessary to perform an Archive and Install installation of Leopard. Archive and Install moves your existing Mac OS X system files to a folder named Previous System, and then installs a new copy of Mac OS X on the selected volume. Mac OS X–installed applications, such as Address Book and Safari, are archived, and new versions are installed in the Applications folder. Applications, plug-ins, and other software may have to be reinstalled after an "Archive and Install." This is covered on page 7 of the Install & Setup Guide included on the Leopard DVD.

    You will probably want to check "Preserve user and network settings" when starting the installation.

    Note: After installation, verify each third-party software product is compatible with Leopard before reinstalling it, especially any application "enhancement" software.

    Solution 2: Use the command line (advanced) to remove application enhancement software

    Try this solution if you are comfortable using Terminal and have certain application enhancement installed. The software may be removed following the below steps:

    Start up in single-user mode by holding Command-S after restarting the computer.
    Execute these commands, each on a single line:

    /sbin/fsck -fy /
    /sbin/mount -uw /

    Execute these commands, each on a single line. Important: Type each command carefully, misuse of the rm command may damage other files.
    rm -rf /Library/PreferencePanes/Application\ Enhancer.prefpane
    rm -rf /Library/Frameworks/ApplicationEnhancer.framework
    rm -rf /System/Library/SystemConfiguration/ApplicationEnhancer.bundle
    rm -rf /Library/Preferences/com.unsanity.ape.plist
    Restart normally.
    If the issue persists, use solution 1 above instead.
    This document will be updated as more information becomes available.

    Extrathread damit es in der Vielzahl der Problemberichte nicht "untergeht".

    Danke ganz im Speziellen an Tom alias Bonobo,der darüber bereits sehr ausführlich berichtet hat.;)
     
    #1 marcozingel, 29.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.07
  2. Klaus1966

    Klaus1966 Jonathan

    Dabei seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    83
    Hallo,

    habe für mein Bluescreen keine Lösung gefunden.

    Habe IMAC G5 2,1 GHz (also der letzte)

    Habe Leopard auf eine externe Firewire HD installiert.
    Nach dem booten bekomme ich den Kreisel und dann nur noch bleu zu sehen.

    Alle zu löschende Dateien existieren bei mir nicht.

    Hatt jemand noch einen Vorschlag?

    Gruss

    Klaus
     
  3. count-0

    count-0 Idared

    Dabei seit:
    03.11.07
    Beiträge:
    24
    Hi,
    war die Platte vorher leer, oder war da ein OS drauf, und hast Du einen Archive And Install auf die Platte gemacht oder einen frischen?

    Bei mir (allerdings auf interner Platte) funktionierte nur die "Archive und Install" Lösung, weil die von Apple erwähnten Files bei mir auch nicht zu finden waren. Nach dem Überfliegen von wirklich mehr als hundert Artikeln in div. Foren habe ich für mich beschlossen, dass es langt, wenn ein Programm mit einer gewissen "Systemnähe" installiert ist, also GlowWorm, Growl, ClamXav, whatsoever...

    Cheers
     
  4. Klaus1966

    Klaus1966 Jonathan

    Dabei seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    83
    Es war eine leere partition und ich habe eine normale Installation gemacht, kein update, keine Archive&install.

    Habe das mit der Archive&Install Möglichkeit auch woanders gelesen und werde das jetzt mal ausprobieren.

    Eine andere Sache hatte ich noch gefunden. Man soll alle externen Platten entfernen. ist natürlich Müll, wenn man auf eine externe installieren will.

    Gruss

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen