1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard Benutzerrechte ändern/BUG?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von binzel1, 22.11.07.

  1. binzel1

    binzel1 Gast

    Aus unerfindlichen Gründen besitze ich (admin) für alle Dateien, die vom lokalen Netzwerk in meinen Briefkasten gestellt worden sind, keine Schreibrechte. Das war schon bei Tiger so, dort habe ich die Rechte der Daten jeweils per Info geändert. Wenn ich das nun in Leopard versuche, mich als Admin einlogge und und per Klick auf das Plus mich als User anlegen will, stürzt mein Finder ab. Ich habe das Problem auch auf 2 anderen Leopard Rechnen nachvollzogen, (d.h. es passiert hier genauso) und es passiert auch bei Dateien, deren Rechte ich einwandfrei besitze. Nach dem Klick aufs Plus, verschwindet das Info-Fenster. Hat jemand Abhilfe für diesen Bug?
     
  2. topal

    topal Gast

    Ist bei mir auch - auch in Verbindung mit den ACL - Rechten

    TinkerToolSystem könnte helfen...
     

Diese Seite empfehlen