1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard auf Powerbook G4 1.33Ghz???

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Riley, 27.10.07.

  1. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Hi,

    halte die Leopard DVD in den Händen und versuche es auf meinem Powerbook 12" G4 1.33GHz zu installieren. Leider spuckt das Superdrive nach einigen Leseversuchen die DVD wieder aus.
    Kann es sein das das Superdrive keine Double Layer lesen kann? Wie kriege ich das jetzt installiert?

    MfG
    Riley
     
  2. MacBrause

    MacBrause Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    6
    moin auf meinem ibook g4 mit combo drive gings ohne probleme allerdings hat es ewig gedauert
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Das geht normalerweise definitiv. Auf meinem 12''-iBook 1,33 GHz funktioniert es auch… Dein Laufwerk ist sicher in Ordnung?
    Mal bei Apple anrufen? (Ein Superdrive hast du, ja? ;) :p)
     
  4. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    nein ich glaub das hatte noch kein Double Layer! Gibts da auch irgendeine Variante die auf 2 dvds ist?
     
  5. Riley

    Riley Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    466
    Ein Superdrive ist es, ja. Hmm werde mir mal die DVD vom Nachbarn leihen mal sehen ob es den selben Effekt ergibt.
     
  6. PAX

    PAX Erdapfel

    Dabei seit:
    27.10.07
    Beiträge:
    4
    Das kann noch kein DL brennen, lesen sollte es aber DL-DVDs in jedem Fall. Die meisten Film-DVDs sind DL :)
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Eben. Vor allem mein iBook hat die DVD ja auch gelesen… insofern sollte es das PB locker schaffen!
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... grad auf meinem PB instslliert, alles gut geklappt, nur beim erstn Neustart hing der Finder o_O
     
  9. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    @ Uwe9:

    Mein PowerBook G4 besitzt exakt dieselben Leistungsdaten wie Deines. Daher meine Frage: Wie gut (oder schlecht) läuft Leopard darauf im Vergleich zu Tiger...? Ist Leo langsamer oder gleich schnell oder schneller?

    Auf meinem MBP (siehe Signatur) habe ich Leo schon drauf, es läuft spürbar schneller als Tiger. Möglicherweise liegt das daran, dass Leo besser für die intel-Plattform optimiert ist.

    Ich bin unschlüssig, ob ich auch fürs PB Leo kaufen soll oder ob ich da lieber Tiger drauf belasse.

    DANKE für Deine Einschätzung und schönes Wochenende!
     
  10. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Leo läuft prima auf nem G4, meins hat ihn seit gestern drauf und es läuft wirklich schön flott.
    Im Apple Shop starten die Programme teilweise auf den Intel-Kisten langsamer als auf meinem PowerBook (die haben nur 1GB RAM). Das ist nämlich das Zauberwort finde ich, unter 1GB sollte es definitiv nicht sein.

    Auch ich finde es subjektiv noch mal etwas flotter als den Tiger, vor allem der Finder hat deutlich zugelegt. Safari 3 hatte ich ja vorher schon unter Tiger.
     
  11. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Dankeschön, Mainzelmaennsche, für Deine Einschätzung! Dann wird mein PowerBook G4 wohl auch bald 'nen Leoparden spendiert bekommen. :)
     
  12. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Klar mach ich doch gern. Ich bin wirklich begeistert davon was meine Kiste noch leistet, Leopard ist der Hammer. Auch wenn man mit Photobooth, Bootcamp, Parallels und so weiter ein paar Features weniger hat, es sind immer noch genug nützliche Neuerungen dabei.
    An Spaces zum Beispiel hab ich mich schon fast gewöhnt, das is ein super Feature!
     
  13. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Ich sehe das ganz genau so wie Du, Mainzelmaennsche! Auch ich bin von Leopard begeistert - nachdem mich anfangs die im Vergleich zu Tiger ziemlich bunt daherkommende "Klicki-Bunti"-Oberfläche sehr verschreckt hat.

    Ich dachte zuerst, ich sitze vor einem Vista-Theme namens "LSD" oder so. ;)

    Spaces hab ich noch nicht ausprobiert - ich stelle es mir verwirrend vor, bis zu vier Desktops zu "bedienen". Aber ich probier's demnächst mal aus (glaube aber nicht, dass ich es beibehalten werde).
     

Diese Seite empfehlen