1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard auf G4 ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von squeezy1, 04.03.10.

  1. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    Hallo. Habe G4 Powermac ( 10.3.9). 2004 gekauft

    Daten
    512 MB, 1.25 GHz (original Prozessor)
    HL-DT-ST RW/DVD GCC-4480B:


    also alles original

    Habe aber OS classic und OSX auf der Festplatte ( seperat)
    Also ich muss dann neu starten von Classic aus, wenn ich classic benutzen will

    OS classic brauche ich für mein Musikprogramm

    Kann ich beide Betriebsprogramme parallel weiterhin benutzen mit Leopard?

    Und wie sieht es aus mit den Daten ( z.B email. adressbuch, Dokumenet auf Text edit)
    gibt es da Probleme?

    Danke
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Eigentlich nur eines:
    Mehr RAM muss her, sonst stirbt die neue Miezekatze am Zeitlupenfieber.
     
  3. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    Zeitlupe??

    Gilt das für alle Anwendungen oder nur für bestimmte Software.
    Ich rufe ja nicht alles gelichzeitig in den Arbeitsspeicher. Meistens nur
    Email und browser gleichzeitig...
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Leopard macht unter 1 GB RAM einfach keinen Spass...
     
  5. squeezy1

    squeezy1 Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.08.08
    Beiträge:
    11
    Hallo

    Was heisst das genau.

    rufen sich die Seiten auf dem Browser langsamer auf ?
    Ich denke , ich werden soweiso nicht alle Funktionen voll ausnutzen in der Tiefe
    Und wie sieht es mit Classic aus. Kann das weiterhin parallel laufen?
    Vielen dank
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Ich habe hier Leopard auf 2 minderbemittelten Rechnern laufen, Quicksilver 867 mit 1,5 GB Ram läuft passabel und auf einem PB 12" 867 MHZ mit 640MB Ram, hier geht es schon wesentlich geruhsamer zu Werke, aber man kann wenn man nicht zu ungeduldig ist, damit schon arbeiten, allerdings zeigt sich der Beachball doch des Öfteren.
    Dir würde ich auf jeden Fall mehr als 512 MB empfehlen, den mein PB hat direkt nach dem Start (wenn ich den denn mal durchführe) noch knapp 150MB frei, das reicht nicht weit.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Hau rein was rein geht. Sonst ist ein Spassfaktor von Null garantiert.
    (Ganz besonders bei den älteren Rechnern mit verhältnismässig lahmen Prozzn und Festplatten ist das absolute Pflicht.)
    Leopard verlangt nach einem absoluten Minimum von 512 MB und 887 MHz um sich überhaupt widerstandslos installieren zu lassen. Schon mal versucht, irgendein OS mit dem absoluten Minimum an Ausstattung sinnvoll zu benutzen?
    Dem ist wohl kaum was hinzuzufügen.
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Spätestens wenn du im Browser mehrere Tabs, möglichst mit Flashinhalten, offen hast, wirst du mit 512 MB einfach nicht weiterkommen. Der Rest ist alles gesagt...
     
  9. KayHH

    KayHH Cripps Pink

    Dabei seit:
    02.03.10
    Beiträge:
    151
    „Hau rein was rein geht.“, (vermutlich 2 GB) dem ist nichts hinzuzufügen, insbesondere da die Steinzeit-Speicherriegel im Laufe der Zeit weder preiswerter noch erhältlicher werden.

    Ich vermute, diese dürften passen: http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/default.php?cPath=1_12



    KayHH
     
  10. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    also ich habe einen MDD mit 2GB RAM, 867MHz Dual und eine ATI RAdeon 9800 Pro und da bin ich schon hart an der Grenze mit Leopard. Aber läuft alles ganz gut so. 3D Dock kann man zwar etwas vergessen (habe den auf 2D runtergestellt) aber ist schon ganz gut
     

Diese Seite empfehlen