1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leopard auf G4 Quicksilver?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von derchris, 23.01.09.

  1. derchris

    derchris Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    13
    Habe hier einen "alten" G4 stehen auf dem noch 10.4.11 läuft, wollte mal fragen, ob dort Leopard wohl "halbwegs" ordentlich drauf läuft?

    Zum installieren schliesse ich per Firewire ein DVD Rom an und schmeiss da meine Leopard DVD rein ...

    Wird es mit Leo im vergleich zum Tiger eher langsamer oder schneller ... oder ist keine große Änderung zu erwarten?

    Es ist eigentlich nur eine "Surfstation" mit iTunes (Webradio).
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Läuft nur mit einer modifizierten Version, da der Leo mindestens 867 MHz benötigt.
     
  3. derchris

    derchris Granny Smith

    Dabei seit:
    12.11.08
    Beiträge:
    13
    wie definiert man da "modifiziert"? klingt nach "illegal"?

    oder ist es eh, wegen der Geschwindigkeit, sinnlos?
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Man nimmt eine Original Leopard DVD und muss da in einer bestimmten Datei den Wert für die minimale MHz-Zahl anpassen, und danach auf eine Double Layer DVD Rückbrennen. Illegal ist es meines Wissens nach nicht, aber ob das dann auch Spass macht ist fragwürdig.

    Anleitungen findest du über Google... :)
     

Diese Seite empfehlen