1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard 64Bit?!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von doeme89, 01.11.07.

  1. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Hallo liebe ATs!

    Gerade eben hab' ich mir ein paar neue schöne Screensavers heruntergeladen, da kam mir in den Sinn wieder mal QuartzComposer zu testen...

    In der neuen Version kann man da aus dem File Menü -> "Test in Runtime" auswählen, wobei man dann noch zwischen den Modi Tiger, Leopard 32Bit und Leopard 64Bit auswählen kann. Mit meinem Testscreensaver - der auf Quartz basiert, ist dem Post angehängt - musste ich leider feststellen, dass der 64bit-Modus extremst ruckelt.
    Der Tiger-Modus funktioniert bei diesem SS noch, weil er auch für Tiger erstellt worden ist. Auch der Modus Leopard 32Bit läuft fehlerfrei. Sobald man den 64Bit-Modus auswählt, fängt er an zu ruckeln...

    Meine Frage: Ist die 64Bit-Unterstützung von Leopard wirklich so schlecht? Verhalten sich "echte" 64Bit-Anwendungen dann genauso?

    PS: Wer die Developer Tools installiert hat und es ausprobieren möchte kanns gerne tun! Wäre froh zu hören dass das bei euch auch so ist... ;)
     

    Anhänge:

  2. Xjs

    Xjs Prinzenapfel

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    547
    Stelle das selbe fest. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass der Screensaver dafür nicht ausgelegt ist.
     

Diese Seite empfehlen