1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leopard | 2D Dock, in Tigeroptik - wie?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von arc, 06.01.08.

  1. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo Zusammen :),

    nach nun ein paar Wochen guten Willens mit diesem ästhetisch gewagten "Experiment" 3D-Dock unter Leopard ... ist es bei mir durchgefallen. Ich hab mich dauerhaft für die 2D-Variante entschieden.

    Für die 3D-Version gibt es ja inzwischen unzählige Themes, bei 2D sieht's leider mau aus, also habe ich selbst Hand angelegt. Ich hätte das ganze gern deutlich heller (eben ähnlich Tigers Dock), die dunkle Anmutung des Docks unter Leopard ist mit optisch "zu schwer", macht den Desktop zu unruhig - zumindest für meine Augen.
    Zudem ist das Dock (durchaus merklich) sowie der gesamte Desktop responsiver mit der 2D-Variante - was aber vermutlich an der popeligen Grafik des Mac mini liegt - am Powerbook ist der Unterschied kaum zu bemerken.

    Also habe ich die entsprechenden Bitmaps aus den Dock-Ressourcen angepasst, das Ergebnis ist bisher allerdings unbefriedigend, denn ich finde keine Möglichkeit/keine entsprechende Bitmap um die Helligkeit des Hauptbereichs anzupassen. Bisher sieht's also erst so wie im Anhang aus: Heller Randbereich rundum (von mir angepasst), dunkles Inneres noch vom Original.

    Weiß jemand wo ich den Farbwert für den inneren (Haupt-)Bereich justieren kann?
    Möglicherweise ist das ein Wert der programmiert ist, der also gar nicht per Bitmap festgelegt wird?


    Danke :).
     

    Anhänge:

    #1 arc, 06.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.08

Diese Seite empfehlen