1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leo und Remote Events?

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von robertmk, 16.12.07.

  1. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Ich hatte ein Script, was mir auf dem Remote Mac eine Programm öffnen. Seit Leo klappt es aber nicht mehr. Ich bekomme dann immer diese Meldung: "„Finder“ hat einen Fehler erhalten: Die Zugriffsrechte wurden verletzt."

    Code:
    set g_machine to "eppc://"user:pass@192.168.1.2"
    try
    	tell application "Finder" of machine g_machine
    		tell application "Terminal" of machine g_machine
    			do shell script "open /Applications/Safari.app"
    		end tell
    	end tell
    end try
    
    Warum klappt das nicht mehr? Kann mir da jemand helfen? wenn ich den Finder-Tell Block weg lasse, dann meldet mir AppleScript: "Cannot find process on host" Hat sich da was in Leo geändert? Oder mache ich was falsch? Naja es hat unter Tiger immer wunderbar funktioniert :(
     

Diese Seite empfehlen