1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leo: Terminal.app startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mocsew, 13.01.08.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Hi,

    seit heute startet mein Terminal nicht mehr :( Icon springt kurz im Dock und das wars. Anschließend muß ich es mit "Sofort beenden" abschießen. Das Löschen der com.apple.Terminal.plist brachte auch keinen Erfolg.

    Im System-Log steht:

    Code:
    Jan 13 16:09:10 MacBookPro kernel[0]: devfs: ttys000: name slot allocation failed (Errno=17)
    Jan 13 16:09:31 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1783 is being monitored
    Jan 13 16:09:31 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1783 is being force quit
    Jan 13 16:09:34 MacBookPro com.apple.launchd[90] ([0x0-0xf90f9].com.apple.Terminal[1783]): Exited: Terminated
    Jan 13 16:09:37 MacBookPro kernel[0]: devfs: ttys000: name slot allocation failed (Errno=17)
    Jan 13 16:09:55 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1788 is being monitored
    Jan 13 16:09:56 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1788 is being force quit
    Jan 13 16:09:59 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1788 is being no longer being monitored
    Jan 13 16:09:59 MacBookPro com.apple.launchd[90] ([0x0-0xfc0fc].com.apple.Terminal[1788]): Exited: Terminated
    Jan 13 16:10:02 MacBookPro kernel[0]: devfs: ttys000: name slot allocation failed (Errno=17)
    Jan 13 16:10:09 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1791 is being monitored
    Jan 13 16:10:09 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1791 is being force quit
    Jan 13 16:10:12 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1784]: process 1791 is being no longer being monitored
    Jan 13 16:10:12 MacBookPro com.apple.launchd[90] ([0x0-0xfe0fe].com.apple.Terminal[1791]): Exited: Terminated
    Jan 13 16:11:07 MacBookPro kernel[0]: devfs: ttys000: name slot allocation failed (Errno=17)
    Jan 13 16:11:25 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1799]: process 1796 is being monitored
    Jan 13 16:11:26 MacBookPro /usr/sbin/spindump[1799]: process 1796 is being force quit
    Jan 13 16:11:29 MacBookPro com.apple.launchd[90] ([0x0-0x100100].com.apple.Terminal[1796]): Exited: Terminated
    Jan 13 16:12:23 MacBookPro kernel[0]: devfs: ttys000: name slot allocation failed (Errno=17)
    Was könnte ich denn noch versuchen? Alles, was ich erreichen wollte, war, eine SSH-Verbindung zu meinem AppleTV aufzubauen :(

    Vg
    Andi
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Manches kann so einfach sein. Reboot hat gereicht *argh* Sollte mir mal angewöhnen, ab und zu einfach mal neu zu booten
     
  3. dscheidschei

    dscheidschei Jonagold

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    21
    Ich hatte neulich ein identisches Problem, allerdings hat Reboot nicht geholfen.

    Aber terminal.app neu ueber die "kaputte" Datei zu kopieren, das hat geholfen...
     
  4. odins

    odins Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    komisch,warum immer diese fragen :)

    was sind die standardantworten bei derartigen problemen:
    - festplattendienstprogramm anwerfen, alle rechte und platten mal durchlaufen lassen,
    - mal neu starten, den rechner, und zur not nochmal die rechte reparieren
    - vielleicht einfach mal in eine externe platte investieren, für time machine
    - oder eben von der leo dvd starten, und das jeweilige programm neu aufspielen
     

Diese Seite empfehlen