1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leo: Problem mit PHP5 + GDlib

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von robertmk, 09.11.07.

  1. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Nabend,

    ich habe gerade erfolgreich Apache2, PHP5 und MySQL5 zum laufen gebracht. Nun habe ich das Problem, dass meine Seiten GDLIB nutzen. Die Leo installation von PHP5 ist anscheinend ohne GDlib kompiliert worden! Ich habe mir PHP 5.2.4 selber kompiliert und installiert. Konnte keine Fehler feststellen.

    Nur läuft Apache2 anscheinend jetzt nicht mehr richtig! In der Console kommt nun immer:

    09.11.07 18:11:53 org.apache.httpd[29299] httpd: Syntax error on line 114 of /private/etc/apache2/httpd.conf: Cannot load /usr/libexec/apache2/libphp5.so into server: dlopen(/usr/libexec/apache2/libphp5.so, 10): no suitable image found. Did find:\n\t/usr/libexec/apache2/libphp5.so: mach-o, but wrong architecture

    Tja das war dann wohl keine gute Idee! Nutzt jemand GDlib unter Leo? Oder kann mir jemand hier helfen?
     
  2. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Habe nun die libphp5.so von meinem MB kopiert. Apache2 läuft zwar, nur leider ohne GDLIB.

    In der Console kommt nun :

    09.11.07 18:20:23 com.apple.launchd[1] (org.apache.httpd) Unknown key: SHAuthorizationRight
     
  3. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Hi Robert

    Apache versucht, /usr/libexec/apache2/libphp5.so zu laden, was allerdings fehlschlaegt. Kannst du mal den Inhalt der Datei /private/etc/apache2/httpd.conf posten?
    Wohin hast du PHP 5.2.4 installiert? Bzw. wo befindet sich libphp5.so dieser Installation? Eventuell muesstest du diesen Pfad auf Zeile 114 von httpd.conf aendern

    gruss
    Jonathan
     
  4. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Hi Jonathan,

    danke für deine schnelle Antwort. In Zeile 114 steht:

    LoadModule php5_module libexec/apache2/libphp5.so

    Ich habe PHP5 nicht angegeben, wo er sich installieren soll. PHP5 sucht sich ja selbst den Pfad und installiert sich dann nach /usr/libexec/apache2. Überschreibt also die original Datei. Ich habe es ähnlich wie bei Tiger kompiliert:

    ./configure --enable-exif --with-apxs2=/usr/sbin/apxs --with-mysql=/usr/local/mysql --with-gd --with-png-dir=/usr/local --with-jpeg-dir=/usr/local --with-freetype-dir=/usr/local --with-zlib-dir=/usr/local

    Denke erst mal nicht, dass da was falsch dran ist, oder?
     
  5. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Die Installation von Apple weicht aber von einer normalen Installation ab. Eben deshalb, damit man eine alte php.lib.so nicht überschreibt. Deine neue PHP-Installation und das Modul mußt du also suchen und in der zuständigen httpd.conf für PHP im Verzeichnis etc/apache2/Extras eintragen oder bei den Modulen direkt in der httpd.conf.

    Die alte Version muß natürlich mit einer Raute ausgeschlossen werden.
     
  6. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Hi,

    mhh klingt erst mal logisch. Leider kann ich übers Terminal die Dateien nicht finden. Make install gibt mir folgendes aus:

    Installing PHP SAPI module: apache2handler
    /usr/share/httpd/build/instdso.sh SH_LIBTOOL='/usr/share/apr-1/build-1/libtool' libs/libphp5.so /usr/libexec/apache2
    /usr/share/apr-1/build-1/libtool --mode=install cp libs/libphp5.so /usr/libexec/apache2/
    cp libs/libphp5.so /usr/libexec/apache2/libphp5.so
    Warning! dlname not found in /usr/libexec/apache2/libphp5.so.
    Assuming installing a .so rather than a libtool archive.
    chmod 755 /usr/libexec/apache2/libphp5.so
    [activating module `php5' in /private/etc/apache2/httpd.conf]
    Installing PHP CLI binary: /usr/local/bin/
    Installing PHP CLI man page: /usr/local/man/man1/
    Installing build environment: /usr/local/lib/php/build/
    Installing header files: /usr/local/include/php/
    Installing helper programs: /usr/local/bin/
    program: phpize
    program: php-config
    Installing man pages: /usr/local/man/man1/
    page: phpize.1
    page: php-config.1
    Installing PEAR environment: /usr/local/lib/php/
    [PEAR] Console_Getopt - already installed: 1.2.3
    [PEAR] Archive_Tar - already installed: 1.3.2
    [PEAR] Structures_Graph- already installed: 1.0.2
    [PEAR] PEAR - already installed: 1.6.1
    Wrote PEAR system config file at: /usr/local/etc/pear.conf
    You may want to add: /usr/local/lib/php to your php.ini include_path
    Installing PDO headers: /usr/local/include/php/ext/pdo/

    Wie gesagt, sie libphp5.so wird von PHP5.2.4 installation überschrieben!
     
  7. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.832
  8. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Hi Atelis,

    danke für den Link. Bringt mich leider nicht weiter :( Ich habe mir die Sourcen gd-2.0.3.4 runter geladen und kompiliert/installiert. Danach PHP5 mit Parameter --with-gd kompilieren und installieren. Das wars unter Tiger, damit konnte ich gif Grafiken erzeugen. Nun unter Leopard ist PHP5 nicht mit GD kompiliert! (Also so verstehe ich das) Also habe ich gedacht, ich mache das wie bei Tiger, aber das geht leider nicht.

    ;extension=php_gd2.dll habe ich auch auskommentiert, aber das bringt leider nichts!

    Wenn man phpinfo(); aufruft, dann sollte auch unter configure "--with-gd" erscheinen. Das tut es nicht. Weiterhin müsste ein Feld GD sein: "GD Support enabled".

    Irgendwie weiß ich hier nicht weiter .... :-c
     
  9. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    Was bedeutet eigentlich:

    Warning! dlname not found in /usr/libexec/apache2/libphp5.so
     
  10. robertmk

    robertmk Normande

    Dabei seit:
    04.09.07
    Beiträge:
    583
    So gelöst! Angeblich kann man gd.so nachträglich noch hinzufügen, aber alle Anleitungen haben bei mir nicht funktioniert. Ich hatte einfach keine Lust mehr da rumzufummeln. ALSO habe ich Apache2 nochmal neuinstalliert und dann GD und PHP5. Nun habe ich halt zwei Apache2 Server auf meinem Leo. Aber das funzt nun endlich. Trotzdem vielen Dank nochmal
     

Diese Seite empfehlen