1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leo mit Tiger auf externer Platte startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MacsPlorer, 26.12.07.

  1. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Ich wollte neben dem doch reichlich zur Inkompatibilität neigenden Leoparden, auf meine externe Festplatte noch den Tiger installieren, um die nicht lauffähigen Programme hier laufen zu lassen.
    Leider funbktionierte das nicht so wie ich dachte.
    Nachdem der Tiger auf der externen Platte installiert war und ich in der Systemsteuerung die interne Platte mit dem Leo drauf für den nächsten Start aktiviert hatte, passierte nichts mehr.
    Der Rechner startete, kam nach dem Startsound bis zum grauen Apfel auf hellgrauem Grund und der ebenso graue rotierende Kreis rotiert und rotiert...
    Ich habe schon PMU resettet und per Tiger DVD gebootet und mit dem Festplattendienstprogramm erneut die Bootpartition auf interne Platte mit Leo gesetzt aber nichts.
    Irgendeine Idee, was ich noch tun könnte?
     

Diese Seite empfehlen