1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Leo in Active Directory es wir kein Account auf dem Mac erstellt

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Jebediah, 20.12.07.

  1. Jebediah

    Jebediah Gast

    Hallo zusammen,


    ich bin seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines MacBook's und habe jetzt ein total blödes Problem. Ich habe das Book bei uns in die Domäne aufgenommen (Server 2003 AD) was auch ohne Probleme funktioniert hat.
    Allerdings ist es jetzt so das kein User Account am Mac angelegt wird. Wenn ich nun in den Benutzer Einstellungen umstelle auf Anmeldefenster zeigt an : Name und Kennwort und dann nach dem logout meinen User von der AD Domäne eingebe dann nimmt er das nicht an (Anmeldefenster wackelt nur). Die Netzwerk Settings am MAC habe ich überprüft und es wird alles korrekt per DHCP (WINS,DNS,Suchdomänen)gezogen.
    In der AD Konsole ist das Gerät einwandfrei sichtbar und auch mit smb kann ich überall auf Win Server Share's zugreifen allerdings muss ich mich halt extra authentifizieren.

    Hat jemand eine Idee was ich evtl. falsch mache ?

    VG

    Jebediah
     

Diese Seite empfehlen