1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leo geht nach Neustart nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sapere_aude, 11.02.08.

  1. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    Ich habe mir MissingSync installiert. Nach der Installation wollte er einen Neustart.

    Das habe ich auch gemacht. Nach dem Neustart kam aber schon mal kein Ton und jetzt lädt er und lädt und bleibt beim Bootvorgang hängen.

    Ich habe ibook mit leo drauf
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Starte mal mit gedrückter Shift-Taste (geht eine Weile)
     
  3. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    shift Taste hatte ich gedrückt. Der Ton kam zwar auch aber er bleibt immer bei den blauen bootbildschirm stehen .... ich hatte auch städnig die shift taste gedrückt.. nicht nach 2-3 sekunden losgelassen.

    Ich habe mir die Bedienungsanleitung des ibooks mal zur hand genommen, bei einen Hilfsschritt war auch die Rede davon, das ich die Installationscd/dvd reinmachen soll... habe ich auch gemacht änderte aber auch nichts...
     
  4. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    ich habe mir jetzt mal die PDF keine Ahnung runtergeladen und die dort beschriebenen Sachen ausprobiertwie z.b. den Singel User Modus, der zwar machte was in der Anleitung stand, aber nach dem rebooten kam wieder nichts.

    Bei den Start mit Apple DVD ging erst gar nichts .... obwohl ich natürlich c gedrückt hatte.
     

Diese Seite empfehlen