1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leiste und Dock bleiben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von superpippo, 29.09.07.

  1. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Hallo,

    wenn ich mir einen Film per Vollbild anchauen möchte, blenden sich die Leiste oben und das Dock komischerweise nicht mehr aus.

    Weiß jemand Rat?

    P.S.: Ich hatte mal ein Programm installiert, das die Leiste oben ausblendet (komme gerade nicht auf den Namen), dachte aber ich hätte es deinstalliert. Hat es vielleicht damit was zu tun?
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    womit (Programm)schaust du dir den Film denn an, in einem Fenster? Dann bleiben natürlich die Menuleiste + Dock eingeblendet, wenn, dann Vollbild, in Quicktime und Videolan per Apfel+F einzuschalten
     
  3. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    quicktime und apfel+f
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Ich habe Quicktime Pro(seit ewigen Zeiten) und da ging Vollbild immer, also ohne Dock und Menuleiste, bei der normalen Version ging dieses nicht, nur mit einem Hack oder anderen Player, wie NicePlayer oder einem Apple Script war das möglich, allerdings soll es mit der neuesten Version auch gehen. Kann das leider wegen Pro nicht überprüfen. Aber hast du das neueste Quicktime Update?
     
  5. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Pro ist meins auch und up-to-date auch.
    finde ich alles sehr komisch, da vollbild ja immer problemlos ging...
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    auch alles von diesem anderen Helferlein deinstalliert? Nicht noch irgendwelche Rest auf der Platte
     
  7. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    was passiert denn wenn du den Film öffnest und dann über Quicktime-Darstellung-Präsentationmodus gehst?
     
  8. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    da sind bestimmt irgendwelche reste von diesem programm, da bin ich mir fast sicher. ich habe nur keine ahnung, wie ich die ausfindig machen kann...

    präsentationsmodus hilft leider auch nicht...
     
  9. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.969
    Da du den Programmnamen nicht mehr kennst, ist das natürlich schwierig, aber vielleicht geben die Logeinträge für Quicktime Aufschluß:
    Programme-Dienstprogramme-Konsole, dort dann die Protokolle und dann mal sehen ob beim Quicktime oder Consolelog(oder einem anderen) irgendwas auffälliges beim laden des Films und aufrufen des Präsentationsmodus steht. Manchmal kann man da was finden. Aber ansonsten, gehe in dich und erinnere dich an dieses Tool;)
     
  10. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    warte mal, den namen habe ich jetzt gleich. kann ja wohl nicht so schwer sein - denken, denken, denken...
     
  11. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    geht doch: LSUI_Droplet... so hieß es.
    musste mich erinnern, mit welchen suchbegriffen ich es damals hier im forum gefunden habe...

    wie finde ich denn jetzt heraus, welche programme von dem programm noch betroffen sind?
     
  12. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    LSUI_Droplet?

    Das Programm hinterlässt keine Reste und stellt auch immer den Ursprungszustand wieder her, das weiß ich genau ;)
    Ausserdem rüttelt es in keiner Weise am Vollbildmodus von Quicktime

    Trotzdem kann das Löschen der ~/Library/Preferences/com.apple.quicktimeplayer.plist eventuell Besserung bei deinem Problem bringen

    Wie Du herausfinden kannst, ob meine Aussagen der Wahrheit entsprechen?
    Lade das LSUI_Droplet 4 runter, da gibt es gegebenenfalls eine "Anzeige" : "LSUI_Modus ist aktiviert"
    oder aber, wenn nicht : "Gebe den gewünschten Wert ein"

    Nach der "Anzeige" kannst Du immer abbrechen.

    Gruss
     
  13. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    haha, ist mir schon klar, dass DU (space) das ganz genau weißt - von Dir hab ich's ja ;)
    wollte auch gar nicht "dein" programm beschuldigen, aber das war eins der zuletzt installierten...

    also kann ich die datei ~/Library/Preferences/com.apple.quicktimeplayer.plist einfach so löschen? einfach in den papierkorb und tschüß?
     
  14. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Ja. Du kannst diese Datei aber auch einfach mal nur verschieben (z.B. auf den Desktop). Beim nächsten Start von QuickTime wird sie im Preferences Ordner neu generiert.

    Gruss
     
  15. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Wow!
    Tip-top, wie neu, alles super!
    Was ich meine: Datei gelöscht, Vollbild funktioniert tadellos.

    Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen