1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leise Festplatte für Macbook Pro 2008 Penryn gesucht

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von santino80, 28.03.08.

  1. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
    Hi,

    ich suche für meinen MB Pro eine leise Festplatte. Derzeit ist die von Apple eingebaute FUJITSU MHY2200BH mit 200GB 5400rpm eingebaut, diese rauscht aber permanent. Zwar nicht so laut, aber in leiser Umgebung deutlich zu hören.

    Jetzt suche ich eine 200-250GB Festplatte, ob 5400rpm oder 7200rpm ist mir egal, Hauptsache leise. Damit meine ich vor allem das Betriebsgeräusch. Dass das Ein- und Ausfahren der Köpfe nicht komplett geräuschlos abläuft ist mir klar.

    Hat jemand Erfahrungen mit einer leisen Festplatte? Empfehlungen?
     
  2. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
  3. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
    Danke für den Tip! Aber das ist eine 2,5"-Platte. Ich bräuchte für meinen MB Pro eine 3,5". Gibt es eine vergleichbare von Western Digital? Was hälst du von der Samsung SpinPoint 120? Die Daten lesen sich gut, der Preis ist auch gut. Fragt sich nur, wie laut und warm die Platte wird. So sieht sie aus: http://www.gravis.de/Detail.aspx?path=Laufwerke/Festplatte/&pid=170000000000001740
     
  4. i_wonder_why

    i_wonder_why Jonagold

    Dabei seit:
    28.02.08
    Beiträge:
    21
    bist du sicher mit 3,5"? hat dein MBP die größe eines koffers? also eigentlich ist 2,5" die standardgröße für laptops...ich würde dir die samsung spinpoint hm250ji empfehlen...wirklich sehr leise...
     
  5. Stinker

    Stinker Carola

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    115
    Bist du dir sicher dass du in deinem neuen MacBook Pro die Festplatte wechseln willst?

    Wenn du das alleine tust, ohne zu einem Apple Händler zu gehen, dann verfällt die Garantie.
    Und wenn du zu einem Apple Händler gehts, dann wird es teuer.

    Übrigens sind im MacBook Pro 2,5 Zoll Festplatten verbaut und nicht wie du schreibst 3,5 Zöller.
     
  6. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Soweit ich weiß verfällt die Garantie bei Speicher- und Festplattenwechsel NICHT.
    Sonst wäre es ja auch nicht von Apple so einfach gemacht worden.
     
  7. Stinker

    Stinker Carola

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    115

    Was heißt hier einfach? Einfach ist es beim MacBook. Das MacBook Pro musst du komplett zerlegen:

    http://www.ifixit.com/Guide/Mac/MacBook-Pro-15-Inch-Core-2-Duo/Hard-Drive-Replacement/115/10/


    EDIT: Beim Festplattenwechsel. Speicher ist einfach, das stimmt.
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Pfft. Die paar Teile muss man abnehmen beim MBP? Ist ja lächerlich. :cool:
     
  9. uuser

    uuser Schafnase

    Dabei seit:
    20.05.06
    Beiträge:
    2.258
    oder geh zum Atelco ... die sind sehr günstig ... somit hast die Quittung das es ein Profi gemacht hat ;)

    Am besten eine Anleitung mitnehmen ... Atelco hat "normal" kein Apple ...


    können übrigens auch günstig RAM / bestellen und einbauen ... (Wobei RAM jeder selber wechseln kann...)
     
  10. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Dass es beim Pro so kompliziert ist, wusste ich nicht. Sorry, dachte dass es genauso wäre wie beim MacBook.
     
  11. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
    sorry für den Irrtum, natürlich meine ich eine 2,5"-Festplatte.

    Den Einbau würde ich von einem Techniker vornehmen lassen. Ist mir letztlich egal, was es kostet. Hauptsache es rauscht nicht mehr. Dieses Rauschen erinnert mich fortwährend an ein primitives Gericom-Notebook. Ein MB Pro hat leise zu sein im Leerlauf. Es ist doch extra so konzipiert, dass man es problemlos im Bett bedienen kann. Was habe ich denn davon, wenn es nicht leise ist?! Der Vorgänger war es.

    Also kurzum. Entweder eine Samsung SpinPoint oder die Western Digital Scorpio. Im Detail:
    http://www.alternate.de/html/produc...n=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll

    http://www.alternate.de/html/produc...n=HARDWARE&l1=Festplatten&l2=SATA&l3=2,5+Zoll

    Für weitere Erfahrungsberichte und Empfehlungen wäre ich dankbar.
     
    #11 santino80, 29.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.08
  12. santino80

    santino80 Braeburn

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    43
  13. schwenn77

    schwenn77 Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    25.11.07
    Beiträge:
    422
    meine 250er scorpio rauscht auch..
     

Diese Seite empfehlen