1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leidiges Thema: Netzwerk

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von autonom, 23.05.08.

  1. autonom

    autonom Granny Smith

    Dabei seit:
    21.05.08
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Seit geraumer Zeit nutze ich einen iMac, aus Mobilitätsgründen ist mir heute ein MacBook ins Haus geflattert. Sogleich machte ich mich daran, die beiden Geräte miteinander zu verbinden, damit ich vom MacBook auf das Internet sowie auf den Drucker etc. zugreifen kann, mit dem der iMac verbunden ist. Ich erstellte auf dem iMac ein Netzwerk, in den Sharing-Einstellungen gab ich quasi alles frei. Mit dem Book meldete ich mich dann auch erfolgreich in dem Netzwerk an, es funktionierte alles einwandfrei, ich konnte drucken, ins Internet, konnte sogar den iMac über das MacBook bedienen und - jetzt kommt mein Problem - ausschalten. Ich habe den iMac ausgeschalten, nachdem ich ihn wieder anmachte, war zum ersten das eröffnete Netzwerk futsch und zum zweiten bekam ich es bis jetzt einfach nicht mehr gebacken, es so einzurichten, dass ich die Funktionen hatte wie vorher.
    Ich erstelle ein Netzwerk von meinem iMac aus, melde mich dort mit dem book an . . . aber kann nur auf den öffentlichen Ordner zugreifen.
    Wie bekomme ich das wieder hin und wie kann ich ein bestehendes und funktionierendes Netzwerk wieder verwenden, wenn beide Geräte ausgeschaltet waren, oder werden die Netzwerke immer wieder gelöscht???

    Vielen Dank schon im Voraus für Antworten.
     
  2. autonom

    autonom Granny Smith

    Dabei seit:
    21.05.08
    Beiträge:
    12
    wow - wow ... nicht so schnell so viele beiträge, ich komme mit dem lesen gar nicht hinterher!!!
     
  3. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Wie bekomme ich das wieder hin und wie kann ich ein bestehendes und funktionierendes

    Gar nicht. "(AdHoc)" Netzwerke verschwinden immer wenn die Rechner ausgeschaltet werden.

    Dein Problem löst sich mit einem (WLAN-Router) der ein (drahtloses Netzwerk) in deiner
    Wohnung zu Verfügung stellt und an dem alle deine Computer Teilnehmer sind/werden.

    Spart auch das sharen einer (Internetverbindung) von einem Mac auf den nächsten.
    Zumal dabei immer zwei Rechner laufen müssen wo man selten an zwei gleichzeitig arbeitet.

    Suchbegriffe in Klammern.
     

Diese Seite empfehlen