1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leichtes summen - surren - brummen beim iPhone 3G?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von metoo, 11.12.08.

  1. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Hallo,

    ich habe grade mit den Schlagworten gesucht konnte aber nichts passendes finden. Wenn es doch schon was dazu gibt bitte zusammenführen oder löschen.

    Mir ist vor 1 Woche bereits aufgefallen, dass mein iPhone 3G ein minimales kleines surren, brummen oder summen von sich gibt.
    Wenn ich das Gerät mit der Rückseite an mein Ohr halte höre ich eine Art Pfeifton, sehr leise, aber hörbar.
    Schalte ich dann das Gerät, während dem halten an das Ohr, ab so erlischt der Ton.

    Also scheint es wirklich vom iPhone zu kommen.

    Könnt ihr das bestätigen, habt ihr das ebenfalls? Ist es vielleicht ein Defekt, oder ist es normal?
    Denn das Gerät ist 100% funktionstüchtig.


    Vielen Dank und viele Grüße! :)
     
  2. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    also meines macht definitiv keine geräusche...kann mir auch nicht vorstellen, dass da ein lüfter drin ist, der pfeifen könnte ;) als alternative würde mir nur ein defekt einfallen
     
  3. Markovic

    Markovic Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.09.07
    Beiträge:
    177
    Hmmm, wenn da n Lüfter drin ist, warum wird mein mittlerweile 2. iPhone 3G (also nach reklamation) immer sehr heiß wenn ich bei YouTube surfe?
     
  4. Thermit

    Thermit Fießers Erstling

    Dabei seit:
    05.10.08
    Beiträge:
    127
    Natürlich ist im iPhone kein Lüfter drin! *kopfschüttel* Allerdings gibts es aehr wohl auch elektronische Bauteile die ein Summen erzeugen können und die einfachste erklärung wäre wohl, dass der Lautsprecher summt weil er elektromegnetischen Störungen ausgesetzt ist (das ist nur eine mögliche Erklärung). Diese Störungen können sowohl von Außen als auch vom iPhone selber kommen.
    Mir ist dieses Summen auch schon vor ein paar Wochen bei meinem iPhone aufgefallen. (Das muss selbstverständlich nicht heißen, dass das bei allen so ist)
     
  5. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    [FONT=verdana, arial, helvetica]Guten Morgen zusammen,

    also habe gestern Abend noch ein wenig an dem 3G rumgespielt.

    1. Ich höre das Geräusch auch wenn ich das Display/das Gerät richtig herum an mein Ohr halte.

    2. Ich würde euch Recht geben, dass es mit dem Display zusammenhängt, aber gestern habe ich auch folgendes getestet.
    - ausgeschaltet - kein Geräusch
    - eingeschaltet aber Tastensperre aktiv - kein Geräusch
    - schiebe ich dann den Tastensperren-Regler und das Gerät ist aktiv höre ich das Geräusch

    3. Testweise habe ich dann den Helligkeitsregler des Gerätes deaktivieret und das Gerät ausgeschaltet und neu gestartet. Seit dem ist es weg, mal sehen ob es wiederkommt.
    [/FONT]
     
  6. timotul

    timotul Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    11
    dieses leise summen/surren kenn ich von meiner maus.
    halte ich die seite wo der sensor ist an mein ohr, höre ich es.
    richtig weird. :p
     
  7. aepplerexzess

    aepplerexzess Erdapfel

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    1
    Ich habe bei meinem 3G auch ein leichtes surren festgestellt. Nach weiterer Analyse (mehrere Kaltstarts, Werkseinstellungen etc.) musste ich feststellen, dass das Surren/Summen nur beim Laden von Daten (egal welcher Art E-Mails, von Apps, Safari) im Edge Modus und beim Telefonieren aufgetreten ist.
    Beim Surfen war das noch auszuhalten, allerdings war das Störgeräusch auch für den anderen Gesprächsteilnehmer deutlich zu hören. So auch der Dame von der T-Mobile Hotline. Auf ihre Anweisung hin habe ich dann das iPhone beim T-Punkt abgegeben um es zur Reparatur einzuschicken (Zwischenzeitlich war das Gerät dann mal bei einem Nokia Reparaturdienstleister - T-Punkt hat die Label der Pakete vertauscht; Aber das ist eine andere Geschichte... :eek:).
    Nach 10 Tage kam das iPhone dann ohne irgendwelche Änderung zurück mit dem Hinweis das das Surren eventuell von illegaler Software stammen könne. M.E. völliger Quatsch!
    Und nun habe ich es direkt über Apple Care eingeschickt. Schon nach einem Tag erscheint folgender Status: "Problem identifiziert, Gerät ausgetauscht."
     
  8. metoo

    metoo Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.10.07
    Beiträge:
    248
    Das Geheimnis ist bereists gelüftet.
    Es ist ein normales Geräusch das vom Display-dimmer kommt, test es mal! :)
     
  9. -rudi-

    -rudi- Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    24.04.05
    Beiträge:
    250
    Genau das gleiche Problem habe ich hier auch. Ich werde es wohl oder übel auch einschicken müssen. Kann man sich direkt an den Apple Support wenden oder muss man zum T-Punkt?
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Musst nicht zum T-Punkt...Apple direkt wäre sogar noch einfacher und schneller.
     

Diese Seite empfehlen